Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Ärztliche Untersuchung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.03.2013, 19:01
franzose82 franzose82 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 4
Standard Hilfe ich glaube mein Haaranalyse Gutachten ist nicht vollständig

Hallo Zusammen,

hab ein riesen Problem, habe eine Haaranalyse durchführen lassen für die MPUstelle bei einem recht billigem Anbieter. Mir wurden Haare entnommen (12,5 cm) die Analyse habe ich nun zurückerhalten. Ein Freund von mir meint aber das in der Begutachtung Standartsätze fehlen wie "der Befund wurde nach aktuellen Vorgaben der kriterien blablabla...". Meine Frage ist nun kann mir jemand sagen was ganz genau in dem Haaranalysen Gutachten stehen muss um vom TÜV als Gutachten annerkannt zu werden?
Will nicht beim Tüv antanzen und die sagen mir ich muss gleich einen Neuen Test bei Ihnen machen. Ich habe kaum Geld und musste schon für den Test wieder jeden Pfennig drehen....
Für eure Hilfe wäre ich echt sehr Dankbar!!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.03.2013, 22:54
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.510
Standard

Hört sich nicht gut an. Womöglich hast Du am falschen Ende gespart. Hier sind die Vorschriften für Haaranalysen nahezu lesen:

http://mpu-forum.mpu-idiotentest.com...ad.php?t=20034
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.03.2013, 09:56
franzose82 franzose82 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 4
Standard

Ja leider stimmt es überein, die haben sich schon wie Profis verhalten.
Nur das Gutachten sieht halt echt mies aus, hab mir schon gedacht damit zu einem anderem LAbor zu gehen und es vorzuzeigen, aber es ist Samstag
Kann wegen den Scheiß kaum schlafen... was muss denn in dem Gutachten stehen um sicher zu sein das es das richtige ist? oder muss nur die akreditierungsnummer stehen und alle oben genannten Substanzen neg. ? so ist es bei mir.
Gibt es irgendwo ein Muster zum Vergleichen, Ich weiß das MPUgutachten nämmlich egal von wo, egal gleich aufgebaut sind.

Muss leider an allen Enden sparren... den Führerschein brauch ich jetzt wegen meiner Ausbildung und hab keine Zeit ewige Behördengänge bzw. kämpfe weiter auszutragen....

Geändert von franzose82 (09.03.2013 um 10:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.03.2013, 12:07
franzose82 franzose82 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 4
Standard

Also hab jetzt mal mit Bekannten geredet die mehrere Urinuntersuchungen hatten. bei Ihnen ist keine Begutachtung bei Ihrer Analyse dabei. Ein paar behaupten jedoch das man eine braucht bei der Haaranalyse. Bin grad echt verwirrt! wer hat denn bereits so ein Test gemacht?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.03.2013, 09:24
franzose82 franzose82 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 4
Standard

Ich gebe heute das Gutachten ab und schau was passiert danke für die Hilfe....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gutachten, haaranalyse, negativ

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:01 Uhr.