Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Ärztliche Untersuchung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.08.2018, 18:44
Moister22 Moister22 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 24.08.2018
Beiträge: 3
Standard Was wird am Tag der MPU getestet (Urin , Haare) ?

Hallo ,

ich wurde am Anfang des Jahres von der Polizei angehalten und wurde positiv auf Alkohol 1,2 Promill und THC 4,2 ng/ml im Blut getestet .
Demnach bin ich momentan dabei einen Abstinenznachweis von 12 Monaten zu absolvieren wovon ich bereits 6 Monate ,,bestanden´´ habe . Meine MPU wird vorraussichtlich im Dezember stattfinden und meine Frage ist : Was wird am Tag der MPU getestet ich war der Meinung ich müsste lediglich eine Urinprobe vor Ort machen , habe aber von anderen wiederum gehört das zusätzlich vor Ort eine Haarprobe genommen wird .
Was ist jetzt der Fall ?

LG Moin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.08.2018, 18:49
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.584
Standard

Hallo!

Das kommt darauf an, welche Fragestellung Du für die MPU hast. Alkohol => Blut, Drogen => Urin.

Zu einer Haaranalyse kommt es nur, wenn deine Abstinenznachweise entweder zu alt und zu kurz sind.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.08.2018, 19:07
Moister22 Moister22 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 24.08.2018
Beiträge: 3
Standard

Hi Alana ,

könntest du das mit der Fragestellung etwas erläutern?, Ich vertehe nicht Recht was gemeint ist.
lg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.08.2018, 19:12
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.584
Standard

Zitat:
Zitat von Moister22 Beitrag anzeigen
könntest du das mit der Fragestellung etwas erläutern?, Ich vertehe nicht Recht was gemeint ist.
Du bist ja offensichtlich mit Mischkonsum erwischt worden:
Zitat:
wurde positiv auf Alkohol 1,2 Promill und THC 4,2 ng/ml im Blut getestet .
Auch die Promillezahl allein war im Straftatbereich. Da gibt es schon FSSTen, die eine MPU wegen Drogen und Alkohol fordern. Und wenn nicht, wird der Mischkonsum auf jeden Fall vom GA angesprochen werden.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.08.2018, 19:25
Moister22 Moister22 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 24.08.2018
Beiträge: 3
Standard

Mir wurde gesagt der Abtinenznachweis Gilt für Alkohol und Drogen und wenn ich ein Jahr Abstinenz nachweisen kann und unmittelbar ( 1-2 Wochen ) später die MPU mache mit allen bereits erworbenen Gutachten müsste ich doch nur eine Urin Probe machen ?
lg
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.08.2018, 19:33
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.584
Standard

Zitat:
Zitat von Moister22 Beitrag anzeigen
Mir wurde gesagt der Abtinenznachweis Gilt für Alkohol und Drogen
Wenn auf beides getestet wird, ist ja alles okay. Muß ja aber auch aus den Belegen, die Du bisher gesammelt hast, hervorgehen. Und aus den Preisen - beide Tests kosten auch mehr.
Zitat:
und wenn ich ein Jahr Abstinenz nachweisen kann und unmittelbar ( 1-2 Wochen ) später die MPU mache mit allen bereits erworbenen Gutachten müsste ich doch nur eine Urin Probe machen ?
Wenn Du auch eine Alkoholfragestellung hast, dann wird Dir auch Blut abgenommen.

Hast Du den die Wiedererteilung schon beantragt? Hast Du die Fragestellung bereits von der FSST?
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.10.2018, 18:44
Davids Davids ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 27.09.2018
Beiträge: 101
Standard

Ich hätte hier auch eine Frage. Klar bei Alkoholsündern wird Blut abgenommen aber was wird da genau getestet? "Nur" die Leberwerte oder was konkret?

Hintergrund der Frage ist der, dass ich von meiner VP KT empfohlen bekommen habe, welches ich auch erfolgreich lebe. Zusätzlich sollte ich seit April 2018 in Abständen von 6-8 Wochen die Leberwerte GOT,GGT,GPT testen lassen. Habe ich getan und waren jeweils immer in Ordnung und unterhalb der Referenzwerte.
Werden diese Werte bei der MPU gecheckt oder noch andere? Ich habe nun öfters was von CDT oder MCV gelesen. Diese habe ich nie checken lassen wobei ich davon ausgehe, dass diese bei erfolgreichem KT logischerweise auch in Ordnung sind.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.10.2018, 23:46
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.584
Standard

Ja, zunächst wird nur ein normales Blutbild gemacht. Sollten allerdings Zweifel an deinem KT aufkommen, könnte nachträglich auch noch auf CDT analysiert werden. Das wird aber nur gefährlich, wenn Du es die letzten 6 Wochen hast krachen lassen.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.10.2018, 08:39
Davids Davids ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 27.09.2018
Beiträge: 101
Standard

Vielen Dank für die Auskunft.
Vielleicht lasse ich beim nächsten Check den CDT mal mit überprüfen wenn dieser kostentechnisch nicht zu sehr ins Gewicht fällt. Bisher hat mich jeder Check um die 11 EUR gekostet.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.10.2018, 09:30
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.584
Standard

Cirka 40 €
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
absitenznachweis, haarprobe, mpu, urinprobe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:46 Uhr.