Zurück   MPU Forum > Führerschein > Ausländischer Führerschein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.10.2009, 13:54
Leif Leif ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.10.2009
Beiträge: 32
Standard

Zitat:
Jetzt schon die Führerscheinstelle aufzusuchen ist relativ sinnlos da es noch ein schwebendes Verfahren gibt. Erst wenn das Urteil über die letzte Tat gesprochen wurde, können sie dir genauere Auskünfte geben.


Das stimmt so nicht, die Führerscheinstelle erfährt erst von dem Delikt, wenn das Urteil gesprochen ist. Die bekommen dann den Strafbefehl in Kopie zugesendet. Und wenn Du zwischenzeitlich Deine Mpu machst und positiv bekommst, holst Deinen Fs ab, bevor die Führerscheinstelle von der neuen Straftat erfährt. Die ist ja dann mit Deiner Mpu schon mit abgegolten, da Du die Mpu nach der Straftat gemacht hast. Evtl gibts nochmal Sperrfrist aber keine erneute Mpu.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.10.2009, 14:23
Inglewood Inglewood ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 26.07.2008
Beiträge: 237
Standard

Zitat:
Zitat von Leif Beitrag anzeigen
Das stimmt so nicht, die Führerscheinstelle erfährt erst von dem Delikt, wenn das Urteil gesprochen ist. Die bekommen dann den Strafbefehl in Kopie zugesendet. Und wenn Du zwischenzeitlich Deine Mpu machst und positiv bekommst, holst Deinen Fs ab, bevor die Führerscheinstelle von der neuen Straftat erfährt. Die ist ja dann mit Deiner Mpu schon mit abgegolten, da Du die Mpu nach der Straftat gemacht hast. Evtl gibts nochmal Sperrfrist aber keine erneute Mpu.
Das stimmt nicht. Bei der MPU wird man nach offenen Strafverfahren gefragt. Wenn man dort lügt und die FSST erfährt dann, daß man eine Straftat begangen hat, die bei der MPU nicht bekannt war, reicht das aus, um die Fahrerlaubnis wieder zu entziehen. Neuerteilung dann nur nach einer erneuten MPU.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.10.2009, 14:27
Leif Leif ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.10.2009
Beiträge: 32
Standard

Im Normalfall steht das mit den offen Delikten nicht im Gutachten, zumindest in keinem welches ich hier schon zu Gesicht bekommen habe.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.10.2009, 14:33
Inglewood Inglewood ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 26.07.2008
Beiträge: 237
Standard

Zitat:
Die Tatsache, dass jemand relevante Angaben bei einer med.-psy. Begutachtung verschweigt und ihm daraufhin aufgrund einer positiven Begutachtung die Fahrerlaubnis erteilt wird, rechtfertigt die Rücknahme dieser Fahrerlaubnis, da der Betroffene seiner Mitwirkungspflicht zur Ausräumung der Zweifel nicht nachgekommen ist.
VG Sigmaringen 4 K 1374/06 vom 10.07.2007
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.10.2009, 14:43
Leif Leif ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.10.2009
Beiträge: 32
Standard

Mein lieber Mann, das war aber auch ein Kandidat.
Ich denke wenn jemand, sagen wir mal kurz vor der Mpu ohne Führerschein erwischt wird, dann Mpu positiv macht, die Führerscheinstelle mit sich reden lässt und keine erneute Mpu verlangt.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 28.11.2010, 13:45
Anjo Anjo ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 7
Standard Guckt doch im andern thread

Guckt doch hier im andern thread, Admin hats schon beantwortet EU-Führerschein ist gültig auch nach 2009. In manchen Bundesländern wird rumgezickt wie ich das hier wohl mitbekomenn habe z.B. Bayern, BW und NRW. Aber ansonsten gilt der Führerschein. Und wenn man mit einem EU-Führerschein erneut auffällig wurde und doch MPU machen muß, kann man nach §28 Abs 5Fev Antrag stellen, auf Wiedererteilung des Rechts von einer ausländischen Fahrerlaubnis gebrauch zu machen" . Das bezieht sich aber darauf, falls man mit EU-Führerschein erneut auffällig wurde. Eine MPU ist aber auch dan fällig. Ein neues Dokument im Ausland ausgestellt gilt allerdings nicht als Wiedererteilung, nur wenn ein FS neu erworben wurde, in dem Fall müßte man das Land wechseln oder hier MPU machen und Antrag nach oben gesagtem stellen. Dann müßte man aber sicher sein, daß man auch in dem Mitgliedsstaat einen neuen ausgestellt bekommt, also neu anmelden usw., ansonsten umschreiben lassen und normaler Antrag auf Wiedererteilung. Aber jeder, der seinen Führerschein NEU MACHTim EU-Ausland hat das Recht auch hier damit zu fahren und muß weiterhin anerkannt werden, auch nach 2009, warscheinlich bleibt bis 2013 noch alles beim alten.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 28.11.2010, 13:59
Anjo Anjo ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 7
Standard ?

Huch, das hatte ich doch woandes geantwortet, da gings um die EU-Führerscheinem, wieso steht dsa denn jetzt hier?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.11.2010, 00:34
Benutzerbild von Julian1
Julian1 Julian1 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2010
Beiträge: 51
Standard

Falls ich ein Negatives Gutachten bekomme, werde ich auf alle Fälle mein Schein in CZ machen....Deutschland will es so...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.03.2011, 14:24
Benutzerbild von Potap
Potap Potap ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 26
Standard

Zitat:
Zitat von Julian1 Beitrag anzeigen
Falls ich ein Negatives Gutachten bekomme, werde ich auf alle Fälle mein Schein in CZ machen....Deutschland will es so...
viel spaß bei der erneuten anzeige wegen fahren ohne fs
ich habe meine mpu beim zweiten anlauf gemeistert, wegen 14 aktenkundigen verkehrsstraftaten. die letzte 2 jahre vor der zweiten mpu. jeder der die mpu nicht schafft sollte auch nicht ans steuer eines pkw losgelassen werden!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.03.2011, 23:20
worms112 worms112 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.02.2011
Beiträge: 18
Standard

viel spaß bei der erneuten anzeige wegen fahren ohne fs
ich habe meine mpu beim zweiten anlauf gemeistert, wegen 14 aktenkundigen verkehrsstraftaten. die letzte 2 jahre vor der zweiten mpu. jeder der die mpu nicht schafft sollte auch nicht ans steuer eines pkw losgelassen werden!


Wie denn jetzt darf man FSS im Ausland machen oder nicht und welche voraussetzungen muss man haben ?????????
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.