Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Alkohol MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #381  
Alt 18.09.2018, 21:51
mentos mentos ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 228
Standard

Ok eure Wörter haben mich wirklich sehr beruhigt.

Ihr seid die Besten wirklich. Danke euch. Ich werde morgen Feedback geben und jetzt nochmal bisschen meinen Fragebogen durchlesen.

Grüße euch
Mit Zitat antworten
  #382  
Alt 19.09.2018, 08:44
ricompu ricompu ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 09.03.2018
Beiträge: 122
Standard

Alles gute mentos. !!!
Mit Zitat antworten
  #383  
Alt 19.09.2018, 15:30
mentos mentos ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 228
Standard

So meine lieben wie soll ich anfangen...

Also das psychologische Gespräch hätte gar nicht besser laufen können. Ein wahnsinnig netter Gutachter wirklich. Das hat mir direkt die Angst genommen und ich konnte frei ohne Probleme alles erzählen, hatte alles im Kopf und ich musste auch nichts erfinden, weil das alles so ist wie ich es durchlebt und geändert habe.

Beim Reaktionstest kam ich schon ins schwitzen ganz ehrlich. dachte schon das schlimmste, aber das war auch positiv.

Nur: Die Ärztin war heute krank, die folgt dann erst am Dienstag. Jetzt kann ich bis Dienstag noch weiter zappeln, ihr wisst ja meine Wehwehchen (Zu Dünn vll, oder beim Finger-Nasentest nicht gut genug keine Ahnung).

Eure letzten Worte haben mir sehr geholfen, ich bin mit Stolz hin. Ich bedanke mich aber schon mal an alle hier, wirklich alle. Natürlich werde ich noch ein umfangreiches Feedback in kürze posten im Erfahrungsbereich und beim Lohneingang eine Spende zukommen lassen.
Das Forum hat mir sehr sehr geholfen. Das GA würde ich nach meinem Guatemala Urlaub natürlich auch posten.

Euer Mentos
Mit Zitat antworten
  #384  
Alt 19.09.2018, 20:09
Benutzerbild von marianee
marianee marianee ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 21.09.2015
Beiträge: 913
Standard

Das hört sich ja schon gut an. Und ich glaube, wenn du keine große Kracke baust, wird das Arztgespräch keine Stolpersteine in den Weg legen. Blutentnahme, bei mir gab es keine Finger-Nase-Sache. Musste nur kurz auf dem rechten und dann auf dem linken Bein stehen. Augen dabei geschlossen und Hände/Arme nach vorn ausgestreckt. Kannste ja notfalls mal üben. Ich weiß nicht die Zeit, aber max. 5 Sekunden je Seite. Paar, aus meiner Sicht belanglose Fragen, das wars dann schon. Ich hatte allerdings einen sehr guten Arzt, der mir dann Bilder auf seinem Laptop von seinen Oldtimer-Cabrio gezeigt hat. Das Gutachtergespräch ist aus meiner Erfahrung von 2 MPU's der Knackpunkt.
Immer schön auf deine neuen Erkenntnisse eingehen. Alkohol und Fahren ist ein absolutes no go für dich. Du hast daraus gelernt und es wird keine Rolle mehr spielen.
Mit Zitat antworten
  #385  
Alt 19.09.2018, 21:30
mentos mentos ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 228
Standard

Absolut Marianee. Leberwerte sollten okay sein, waren sie bisher auch.
Es ist schön dass das auch anerkannt wurde und ich freue mich auf mein weiteres, alkoholfreies leben.
Der Alkohol hat einfach gesagt auch keinen Platz bei mir.

Den Arzt am Dienstag werde ich dann noch bestehen denke ich und dann ist das Thema MPU für mich abgeschlossen. Danke Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.