Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Alkohol MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.08.2016, 23:33
Benqu Benqu ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 2
Beitrag TF mit 1,88

Hallo

Ich bin im Oktober letzten Jahres mit 1,88 ‰ auf dem Fahrrad erwischt worden. In ein paar Wochen ist nun meine mpu Prüfung bei der Avus in München. Dazu hätte ich noch ein paar Fragen.

Wo finde ich denn eine gute Vorbereitung für die Avus in München? Hat hier jemand schon gute Erfahrungen mit Vorbereitungskursen gemacht (ginge auch im Raum Nürnberg)?

Kann ich mit Abstinenz argumentieren, auch wenn ich keine Haarprobe bzw nur eine über die letzten 3 Monate vorlegen kann? Oder ist KT bei 1,88 mit dem Fahrrad noch möglich bzw glaubhaft?

Ist der Fragebogen bei den jeweiligen Stellen immer gleich?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.08.2016, 00:09
minilee minilee ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 05.06.2014
Beiträge: 3.394
Standard

Zitat:
Zitat von Benqu Beitrag anzeigen
Hallo

Ich bin im Oktober letzten Jahres mit 1,88 ‰ auf dem Fahrrad erwischt worden. In ein paar Wochen ist nun meine mpu Prüfung bei der Avus in München. Dazu hätte ich noch ein paar Fragen.

Wo finde ich denn eine gute Vorbereitung für die Avus in München? Hat hier jemand schon gute Erfahrungen mit Vorbereitungskursen gemacht (ginge auch im Raum Nürnberg)?

Kann ich mit Abstinenz argumentieren, auch wenn ich keine Haarprobe bzw nur eine über die letzten 3 Monate vorlegen kann? Oder ist KT bei 1,88 mit dem Fahrrad noch möglich bzw glaubhaft?

Ist der Fragebogen bei den jeweiligen Stellen immer gleich?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe
Willkommen im Forum,

deinen Aussagen kann man leider nur entnehmen, dass du dich bisher mit dem Thema MPU (und damit auch nicht nicht deinem eigenen Alk-Konsum) nicht beschäftigt hast...

Sicherlich ist bei deiner BAK KT noch möglich, das hängt aber von deiner Trinkhistorie und deiner Aufarbeitung selbiger ab... nur die kennt hier keiner...

Zitat:
Wo finde ich denn eine gute Vorbereitung für die Avus in München?
Alle MPI`s arbeiten nach den gleichen Standards, es gibt keine Vorbereitung für ein spezielles MPI...

einen teuren Vorbereitungskurs kannst du dir sparen, lies hier im Forum und füll mal diese beiden FB`s aus

http://www.mpu-idiotentest.com/mpu-f...ad.php?t=15226

und dann

http://mpu-forum.mpu-idiotentest.com...ead.php?t=7864

dann geht`s auch hier... Kostenfrei...
__________________
Das Leben wird vorwärts gelebt, aber nur rückwärts verstanden...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.08.2016, 15:38
Benqu Benqu ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 2
Standard

Ok danke schon mal
Hier schon mal der erste Teil, der zweite kommt später
Zur Person
Geschlecht:m
Größe:1,80
Gewicht:90
Alter:24

eventl. Bundesland
(bitte angeben, da sich zw. den BL einige Änderungen ergeben haben): bayern

Was ist passiert?
Datum der Auffälligkeit:30.10.15
BAK:1,88
Trinkbeginn:20:00
Trinkende:4:20
Uhrzeit der Blutabnahme:5:06

Stand des Ermittlungsverfahrens

Strafbefehl schon bekommen:Geldstrafe über 150 €
Dauer der Sperrfrist:keine

Führerschein
Hab ich noch

Führerscheinstelle
Hab schon in meine Akte geschaut Ja
Sonstige Verstöße oder Straftaten?:nein
Fragestellung der Fsst (falls bekannt):Ist zu erwarten, dass das Führen von fahrerlaubnisfreien Fahrzeugen und ein die Fahrsicherheit beeinträchtigender Alkoholkonsum hinreichend sicher getrennt werden kann?

Ist auch zu erwarten, dass das Führen von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen und ein die Fahrsicherheit beeinträchtigender Alkoholkonsum hinreichend sicher getrennt werden kann?

Konsum
Ich trinke noch Alkohol, wenn ja wie oft wieviel: ca. 1 bis 2 mal im Monat


Abstinenznachweis
Leberwerte und Blutbild Kontrolle seit 8 Wochen (Kontrolle alle 6 Wochen)

Keinen Plan? DANN, bitte auch zu den betreffenden Anforderungen an die Abstinenznachweise diesen Beitrag lesen (Klick).
Und natürlich den Infoteil sowie die nachfolgende Links sorgfältig studieren, ihr erspart uns und euch viele Erklärungen!!

Leberwerte ja, seit 8 Wochen
in welchen Abständen 6 Wochen
Anmerkung: LW sind besonders bei kontrolliertem Trinken (fast immer) von Wichtigkeit:

Aufarbeitung
Suchtberatungsstelle aufgesucht?:nein
Selbsthilfegruppe (SHG):nein
Psychologe/Verkehrspsychologe:werde ich wahrscheinlich noch
Kurs für verkehrsauffällige Autofahrer:nein

Ambulante/stationäre Therapie
(bitte Zeitraum von Beginn bis Ende angeben):nein

Keine Ahnung: LESEN (klick)

werden derzeit Medikamente eingenommen?Antidepressiva etc:nein

MPU
Datum:30.9.16
Welche Stelle (MPI):Avus München
Schon bezahlt?:Ja

Schon eine MPU gehabt?nein


Altlasten
Bereits durch Alkohol auffällig geworden Punkte oder sonstige Straftaten:nein
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alkohol, avus, beratungsstelle, fahrrad, münchen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.