Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Alkohol MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.01.2018, 00:01
Antonia Antonia ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 16.10.2017
Beiträge: 6
Standard

Oh nein, ich meinte natürlich a3 und a2
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.01.2018, 07:35
kapomick kapomick ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 5.608
Standard

Die Einstufung zwischen A3 und A2 klingt auf jeden Fall plausibler. Darum dreht es sich meistens: geht noch KT oder nicht mehr?

Zitat:
Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
Kann ich irgendwo eine definitive Einschätzung erhalten, auf die ich mich auch verlassen kann? Was würdet ihr mir da aus Erfahrungen raten?
Das ist ja das Blöde: letztlich definitiv entscheidet das der GA bei der MPU. Er stützt sich dabei gern auf zusätzliche Hilfen, wie z.B. jetzt von deiner Psychologin. Aber auch sie lehnt sich offenkundig nicht zu weit aus dem Fenster, wenn sie dich nicht fest einordnet. Klar ist: wenn du die TF als klassischen Kontrollverlust angibst, den du immer wieder mal hattest, dann bist du bei der MPU unten durch.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.01.2018, 10:50
Sven139 Sven139 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2017
Beiträge: 46
Standard

Zitat:
Zitat von kapomick Beitrag anzeigen
Die Einstufung zwischen A3 und A2 klingt auf jeden Fall plausibler. Darum dreht es sich meistens: geht noch KT oder nicht mehr?



Das ist ja das Blöde: letztlich definitiv entscheidet das der GA bei der MPU. Er stützt sich dabei gern auf zusätzliche Hilfen, wie z.B. jetzt von deiner Psychologin. Aber auch sie lehnt sich offenkundig nicht zu weit aus dem Fenster, wenn sie dich nicht fest einordnet. Klar ist: wenn du die TF als klassischen Kontrollverlust angibst, den du immer wieder mal hattest, dann bist du bei der MPU unten durch.
Eben, aber wann ist es denn kein kontrollverlust?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.01.2018, 20:23
minilee minilee ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 05.06.2014
Beiträge: 3.394
Standard

Zitat:
Zitat von Sven139 Beitrag anzeigen
Eben, aber wann ist es denn kein kontrollverlust?
Kontrollverlust lässt sich ganz einfach definieren: Ich habe zum Anlass x mehr getrunken, als ich mir vorgenommen habe...
__________________
Das Leben wird vorwärts gelebt, aber nur rückwärts verstanden...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.06.2018, 11:24
Antonia Antonia ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 16.10.2017
Beiträge: 6
Standard Papierkram

Hallo noch mal ihr Lieben,

Ich komme gerade von der Gemeinde und habe meinen Führerschein neu beantragt. So ganz ist mir jetzt allerdings noch nicht klar, was genau ich zu tun habe. Ich dachte eigentlich, dass die Gemeinde die Unterlagen direkt zu einer Begutachtungsstelle meiner Wahl schickt, allerdings sagten diese mir, dass ich erstmal vom Strassenverkehrsamt Post erhalten werde. Kann ich meinen Termin für die MPU jetzt schon beantragen? Ich möchte gerne Ende Juli hin. Und wie genau läuft das jetzt mit den Papieren? Kann ich irgendwo meine Polizeiakte einsehen?
Außerdem endet meine Urin Analyse am 10.07. wie viel Zeit darf dann noch bis zur MPU vergehen?
Als Begutachtungsstelle habe ich mir jetzt die IBBK rausgesucht, aufgrund vieler positiver Bewertungen. Sind die in Köln zu empfehlen? Oder habt ihr einen anderen Tipp?

Vielen Dank schon mal und viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 05.06.2018, 11:46
Benutzerbild von marianee
marianee marianee ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 21.09.2015
Beiträge: 837
Standard

Zitat:
Kann ich meinen Termin für die MPU jetzt schon beantragen? Ich möchte gerne Ende Juli hin. Und wie genau läuft das jetzt mit den Papieren? Kann ich irgendwo meine Polizeiakte einsehen?
Außerdem endet meine Urin Analyse am 10.07. wie viel Zeit darf dann noch bis zur MPU vergehen?
Beantrag ihn und geh zeitnah zur MPU. Würde empfehlen, innerhalb 6 Wochen, nach dem letzten Screening. Das klappt dann schon. Und bei der Wahrheit bleiben. Einfach alles erzählen. Alles rauslassen. Sonst durchschaut dich der GA.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.06.2018, 12:02
derm derm ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 13.01.2017
Beiträge: 216
Standard

Zitat:
Kann ich irgendwo meine Polizeiakte einsehen?
Du solltest nun relativ zeitnah die Aufforderung zur MPU per Post erhalten.
Zu diesem Zeitpunkt ist dann auch deine Führerscheinakte auf aktuellem Stand.
Alles was in der Führerscheinakte steht sieht auch der Gutachter. Deshalb solltest du bei der Führerscheinstelle zu diesem Zeitpunkt Einsicht in diese nehmen.

Zitat:
Kann ich meinen Termin für die MPU jetzt schon beantragen?
Nachdem die Führerscheinakte an das MPI versandt wurde sollte sich dieses bei dir melden. Dann kannst du mit denen einen Termin vereinbaren.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.06.2018, 12:34
kapomick kapomick ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 5.608
Standard

Aber aufpassen: ERST Einblick in die FS-Akte nehmen, DANN dein MPI benennen. Deine Akte wird jetzt aktualisiert, das ist völlig normal und üblich, dann ist sie vollständig und wenn du dann reinschaust, dann weißt du, was der GA über dich weiß! Sehr wichtig. Wenn du gleich der FSSt nennst, wo sie die Akte hinschicken soll, dann ist sie weg und du kriegst keinen Einblick. Und das ist immer eine semi-gute Variante.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.06.2018, 12:34
Benutzerbild von marianee
marianee marianee ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 21.09.2015
Beiträge: 837
Standard

Kopf hoch Antonia, ich denke du schaffst das. Die Zeit vergeht wie im Flug. Nicht nur grübeln. Sondern die schönen Dinge des Lebens genießen. Wir machen alle Fehler. Und aufstehen. Immer wieder aufstehen. Ich habe meinen 2. Dan im Judo gemacht, als ich ganz unten lag.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.06.2018, 12:46
Benutzerbild von marianee
marianee marianee ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 21.09.2015
Beiträge: 837
Standard

Und mit dem Bus zum Training. Obwohl das Auto auf dem Hof stand.
Auch das fand die GA gut.
Hab nen Kochkurs besucht und mich mit den Leuten unterhalten. Und bilde mir ein, ganz gut kochen zu können. Jedenfalls schmeckt es meiner Familie.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.