Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Alkohol MPU

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.08.2009, 20:38
Benutzerbild von Maja458
Maja458 Maja458 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 8.789
Ausrufezeichen Wer Hilfe sucht, der sollte.....

Hallo und willkommen erst mal!!!!!!!

Wir helfen gern, können aber nicht raten.
Deshalb erbitten wir von Euch im ersten Beitrag ein paar Informationen. Um Eure Anonymität zu gewährleisten, achtet bitte darauf Ortsangaben oder Namen zu ändern oder abzukürzen. Auch empfehlen wir nicht kurz vor der MPU das BfF mit Datum und Zeitangabe zu nennen. Bitte kopieren und bitte hinter der Frage antworten und nicht darunter.

Zur Person
Geschlecht:
Größe:
Gewicht:
Alter:

eventl. Bundesland
(bitte angeben, da sich zw. den BL einige Änderungen ergeben haben):

Was ist passiert?
Datum der Auffälligkeit:
BAK:
Trinkbeginn:
Trinkende:
Uhrzeit der Blutabnahme:

Stand des Ermittlungsverfahrens
Gerade erst passiert:
Strafbefehl schon bekommen:
Dauer der Sperrfrist:

Führerschein
Hab ich noch:
Hab ich abgegeben:
Hab ich neu beantragt:
Wurde mir entzogen?
Noch in der Probezeit?:
Habe noch nie einen besessen:

Führerscheinstelle
Hab schon in meine Akte geschaut Ja/Nein:
Sonstige Verstöße oder Straftaten?:
Fragestellung der Fsst (falls bekannt):

Konsum
Ich trinke noch Alkohol, wenn ja wie oft wieviel:
Ich lebe abstinent seit:

Abstinenznachweis
Haaranalyse ja, wie viele bisher und seit wann:
Nein ich befinden mich im Urinscreeningprogram seit:

Keinen Plan? DANN, bitte auch zu den betreffenden Anforderungen an die Abstinenznachweise diesen Beitrag lesen (Klick).
Und natürlich den Infoteil sowie die nachfolgende Links sorgfältig studieren, ihr erspart uns und euch viele Erklärungen!!

Leberwerte ja/nein, seit wann............
in welchen Abständen...................
Anmerkung: LW sind besonders bei kontrolliertem Trinken (fast immer) von Wichtigkeit:

Aufarbeitung
Suchtberatungsstelle aufgesucht?:
Selbsthilfegruppe (SHG):
Psychologe/Verkehrspsychologe:
Kurs für verkehrsauffällige Autofahrer:

Ambulante/stationäre Therapie
(bitte Zeitraum von Beginn bis Ende angeben):

Keine Ahnung: LESEN (klick)

werden derzeit Medikamente eingenommen?Antidepressiva etc:

MPU
Datum:
Welche Stelle (MPI):
Schon bezahlt?:

Schon eine MPU gehabt?
Wer hat das Gutachten gesehen?:

Was steht auf der letzten Seite (Beantwortung der Fragestellung)?:

Welche Empfehlung (Auflagen) wurden ausgesprochen:

Altlasten
Bereits durch Alkohol auffällig geworden Punkte oder sonstige Straftaten:


Und dann gibt es noch den Fragebogen:
UND an dieser Stelle, nochmals die ausdrückliche Bitte. Lest den Info-Teil aufmerksam durch und auch die nachstehenden Links.

Auch ganz wichtig, lest in aktuellen Threads mit. Es werden immer wieder die gleichen Grundsatzfragen diskutiert. Mit dieser wichtigen Eigeninitiative unterstützt ihr das Forum, möglichst viele Betroffene zufriedenstellend zu unterstützen.

Fragebogen
Anleitung zum Ausfüllen des Fragebogens

Bevor ihr Euch an den Fragebogen macht beachtet bitte, dass es das Ergebniss eurer intensiven Aufarbeitung (Link anklicken und bitte auch die Links in den Beiträgen anklicken) wiederspiegeln sollte. Erst dann macht es Sinn, mit Euch zusammen die Antworten MPU-konform zu gestalten. Muster, damit ihr die Fragen
besser nachvollziehen könnt, findet ihr hier: bewertete FB´s. Und hier weitere: empfehlenswerte Klick:Aufarbeitungen. Auch sehr hilfreich: Reflexionstherapie laut IVT-Hö
Wenn ihr den Fragebogen fertig eingestellt habt, vermerkt euch bitte hier: Überblick eingestellte FB damit ihr nicht "unter" geht!

Noch ein Anliegen: Bitte stellt alle Fragen in Eurem einmal eröffneten Thread und eröffnet auch dann keinen neuen, wenn ihr länger nicht anwesend gewesen seid oder länger nichts geschrieben wurde.
Der Zusammenhang geht verloren und somit ist die Hilfe erschwert.


Ps: Wir versuchen hier eine möglichst professionelle Vorbereitung zu bieten. Leider können wir keine Garantien für Irgendwas abgeben. Unsere Ratschläge orientieren sich an der normal gängigen Praxis der Führerscheinstellen und MPI´s und sind immer auf dem neuesten Stand. Aber auch wir staunen immer wieder, was alles gehen kann.

Also tut Euch selber den Gefallen und lest bei den anderen aktuellen Fällen mit.

Und hier noch: Abkürzungen, die ihr wissen solltet

------------------


Immer wieder gestellte Fragen:
http://mpu-forum.mpu-idiotentest.com...11&postcount=2

http://mpu-forum.mpu-idiotentest.com...45&postcount=2


Und so könnte ein Trinkkalender aussehen: http://www.file-upload.net/download-...ender.pdf.html

Und wenn Ihr nach dem positiven Gutachten euren Dank verschleudern wollt, wir nehmen in kleinen Einheiten auch Bares.
http://mpu-forum.mpu-idiotentest.com...ad.php?t=14065
__________________
Liebes Grüßle Maja


**********
wer möchte, kann was Gutes tun
<klick>


  #2  
Alt 03.08.2009, 21:11
Benutzerbild von blossom
blossom blossom ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 19.11.2004
Beiträge: 7.611
Standard

Anmerkung zu den Threads:

Willkürlich neu eröffnete Threads werden geschlossen. Jeder von euch hat seinen eigenen Thread in dem die MPU vorbereitet wird. Forumsregeln beachten und einhalten.
Jeder der hier anderen hilft sollte sein Wissen weiter reichen und nicht sein Glauben, Antworten auf Vermutungen helfen keinem weiter. Bedenke das auch du mal vor der MPU gestanden hast und auf jede richtige Antwort angewiesen warst.
__________________
#blossom#
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:16 Uhr.