Zurück   MPU Forum > Dies & Das > Spielecke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1011  
Alt 27.07.2009, 03:41
Benutzerbild von maik styles
maik styles maik styles ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 274
Standard

Damals als wir keine Flaschenöffner zu der ollen Flasche hatten nahmen wir das Feuerzeug und gaben am Ende auf.
Aber wir hypersuperintelligenten Weichbirnen fingen an die Lösung des rätselhaften Mysteriums akribisch zu suchen,
wobei sich herausstellte das Weinflaschen auch Korken haben.
Also begab ich mich in wollwarmen Socken, bezog schnellstens das HeiaPopeiaKuschelWuschelBettchen und suchte mein Pferdeapfel in meinem Kissen.
Aber es verging kaum eine Minute bis Mudder sich pfurzend aufs Kackhäuschen setzte und ordentlich eine kleine Sprühwurst inner Keramikschüssel verteilte.
Sie musste Klopapier in die Büx stopfen, weil es einfach zu sehr saute und stank.
Als dann auch noch Gundula Gause anfing, ihre Kinder zu verwöhnen war der Supergau vorprogrammiert.
Es befanden sich 512 Kümmerlinge in ihrer Vorratskammer, sowie 2liter Absinth zum wegschütten in deren Plumpsklo.
Das tollste aber war der super enge Latexanzug von Omma, und ihre Maske, Gummistiefel, Peitsche, Strickzeug, Hundekette, Dosenöffner und Schlübbereinlage.
Mit diesen Utensilien trabte Madame Richtung Kreuzung an der Ecke Jägermeisterweg/Absinther Allee und wartete auf Bruce Willis.
Als BruceBaby ankam und sich auszog erschrak Omi dermaßen über seinen Eumel das sie rasend ihre Kamele in den Abgrund stieß.
Gleich darauf bemerkte Omi ihren Windeleimer der hinter ihr umgefallen war. Diesen stülpte sie flott über den allerwertesten ihres Kontaktbereichsbeamten der ohne sich darum zu kümmern damit zum nächsten Polizeirevier düste und freudestrahlend verkündet: "Ich will auch stinkend Dienst machen, und damit meine warme Decke behalten.
Es verging ein Jahr, Schnee, Glühwein, WitzenHausenWeihnachtsMarkt, MarktplatzFeuer und Osterfeuer Lügde.
Aber dann ging der Butzemann um und verteilte etliche Strafzettel, die zu Bordsteinhochklappen benutzt bzw. zum gang nach Hause bestraft haben die habe ´senichtmehralleheheheee.
Wochen vergingen und es passierte einiges Witziges dessen ich mich sehr schäme .
Deswegen abonierte ich eine gewisse Zeitschrift aus Usbekistan für Hamsterfreunde mit Namen: "ClubZeitung der HamsterFreunde-Usbekistan-Süd", Ausgabe Nr.1, nach das-Hamsterforum dicht beim Gericht plaziert wurde.
Endlich traf das ein worauf es ankam. Verbrechen gab´s überall nur bei Flipper im Meer nicht.
Deshalb machten die Piraten halt bei Kap Horn, wo sie bei real,- ChickenWing´s und Kroketten in Massen in ihr Einkaufskörbchen luden.
An der Kasse bezahlte Sparrow mit seinem guten Namen. Die Kassiererin wollte ein Autogramm, aber es ging nicht da Kugelschreiber und Papier nass waren, weil Sparrow´s Rumflaschen ausgelaufen sind. Er fragte seine Räuberbande, ob sie Leerflaschen zurückgeben oder lieber die Blockflöten
verpacken sollten. Kartons mit Seidenpapier umwickelt, Holzwolle im JuteEinkaufsBeutelchen und Apfelsinenkisten
aus Kleinkleckersdorf sind aus Holz.
Doof sind Holzwürmer wenn sie immer unter´m Laubbaum Picknick machen und dazu laut rülpsen, pupsten.
Osterhasi liegt im Dottergelben Auflauf bei mir in Händen gehalten.
Sodann gucken die Maikäfer zu den Maibäumen hinunter. Amüsiert liefen drei zum Marktplatz, bestellten sich ein Bier und rauchten heimlich eine megadicke Havanna als Omi plötzlich und vollbeladen mit süßigkeiten um die Ecke geflogen kam. Da die Straße zum Marktplatz überflutet war holten Matrosen allesamt das knallrote Quitscheentchen und Gummiboote raus. Ahoi sagten sie und flogen davon. Davor organisierten die Fahrensleute noch Fahrkarten damit sie nicht noch schwarzfahren. Obwohl die Überflutung alles nichtnursaubersondernrein in Ordnung war hinterließ man dennoch etwas hm was den ?
Nun freudestrahlend befuhr der betrunkene mit dem Bobycar in einem Einsitzer die Karussells und danach hatte die Putze Arbeit weil alle Schaukelpferde schief standen.
Alle Dorfbewohner lagen quietschfidel sabbernd über den arroganten HeidiKlumModels und konnten nichts Saufen.

Endlich ging die Sonne auf. Sie belebte mein Auto schelmischzwinkernd. Darauf hatte der Wetterfrosch lange schon gewartet.

Jetzt verabschiedete sich das Geschwader bis irgenwann diese HeidiKlumModels Dieter Hallervordens Imitatoren anriefen die sie schwerelos betrunken abholten und uns zuwinkten. Diese verrückten gaben völlig Sinnlos Geld in astronomisch hoher Lacher Quote ihr geschick aus. Alsbald verliefen sich
__________________
MPU bestanden am 29.10.2009!!!
Mit Zitat antworten
  #1012  
Alt 06.09.2009, 15:14
Benutzerbild von über 2 Promille
über 2 Promille über 2 Promille ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 7.104
Standard

Damals als wir keine Flaschenöffner zu der ollen Flasche hatten nahmen wir das Feuerzeug und gaben am Ende auf.
Aber wir hypersuperintelligenten Weichbirnen fingen an die Lösung des rätselhaften Mysteriums akribisch zu suchen,
wobei sich herausstellte das Weinflaschen auch Korken haben.
Also begab ich mich in wollwarmen Socken, bezog schnellstens das HeiaPopeiaKuschelWuschelBettchen und suchte mein Pferdeapfel in meinem Kissen.
Aber es verging kaum eine Minute bis Mudder sich pfurzend aufs Kackhäuschen setzte und ordentlich eine kleine Sprühwurst inner Keramikschüssel verteilte.
Sie musste Klopapier in die Büx stopfen, weil es einfach zu sehr saute und stank.
Als dann auch noch Gundula Gause anfing, ihre Kinder zu verwöhnen war der Supergau vorprogrammiert.
Es befanden sich 512 Kümmerlinge in ihrer Vorratskammer, sowie 2liter Absinth zum wegschütten in deren Plumpsklo.
Das tollste aber war der super enge Latexanzug von Omma, und ihre Maske, Gummistiefel, Peitsche, Strickzeug, Hundekette, Dosenöffner und Schlübbereinlage.
Mit diesen Utensilien trabte Madame Richtung Kreuzung an der Ecke Jägermeisterweg/Absinther Allee und wartete auf Bruce Willis.
Als BruceBaby ankam und sich auszog erschrak Omi dermaßen über seinen Eumel das sie rasend ihre Kamele in den Abgrund stieß.
Gleich darauf bemerkte Omi ihren Windeleimer der hinter ihr umgefallen war. Diesen stülpte sie flott über den allerwertesten ihres Kontaktbereichsbeamten der ohne sich darum zu kümmern damit zum nächsten Polizeirevier düste und freudestrahlend verkündet: "Ich will auch stinkend Dienst machen, und damit meine warme Decke behalten.
Es verging ein Jahr, Schnee, Glühwein, WitzenHausenWeihnachtsMarkt, MarktplatzFeuer und Osterfeuer Lügde.
Aber dann ging der Butzemann um und verteilte etliche Strafzettel, die zu Bordsteinhochklappen benutzt bzw. zum gang nach Hause bestraft haben die habe ´senichtmehralleheheheee.
Wochen vergingen und es passierte einiges Witziges dessen ich mich sehr schäme .
Deswegen abonierte ich eine gewisse Zeitschrift aus Usbekistan für Hamsterfreunde mit Namen: "ClubZeitung der HamsterFreunde-Usbekistan-Süd", Ausgabe Nr.1, nach das-Hamsterforum dicht beim Gericht plaziert wurde.
Endlich traf das ein worauf es ankam. Verbrechen gab´s überall nur bei Flipper im Meer nicht.
Deshalb machten die Piraten halt bei Kap Horn, wo sie bei real,- ChickenWing´s und Kroketten in Massen in ihr Einkaufskörbchen luden.
An der Kasse bezahlte Sparrow mit seinem guten Namen. Die Kassiererin wollte ein Autogramm, aber es ging nicht da Kugelschreiber und Papier nass waren, weil Sparrow´s Rumflaschen ausgelaufen sind. Er fragte seine Räuberbande, ob sie Leerflaschen zurückgeben oder lieber die Blockflöten
verpacken sollten. Kartons mit Seidenpapier umwickelt, Holzwolle im JuteEinkaufsBeutelchen und Apfelsinenkisten
aus Kleinkleckersdorf sind aus Holz.
Doof sind Holzwürmer wenn sie immer unter´m Laubbaum Picknick machen und dazu laut rülpsen, pupsten.
Osterhasi liegt im Dottergelben Auflauf bei mir in Händen gehalten.
Sodann gucken die Maikäfer zu den Maibäumen hinunter. Amüsiert liefen drei zum Marktplatz, bestellten sich ein Bier und rauchten heimlich eine megadicke Havanna als Omi plötzlich und vollbeladen mit süßigkeiten um die Ecke geflogen kam. Da die Straße zum Marktplatz überflutet war holten Matrosen allesamt das knallrote Quitscheentchen und Gummiboote raus. Ahoi sagten sie und flogen davon. Davor organisierten die Fahrensleute noch Fahrkarten damit sie nicht noch schwarzfahren. Obwohl die Überflutung alles nichtnursaubersondernrein in Ordnung war hinterließ man dennoch etwas hm was den ?
Nun freudestrahlend befuhr der betrunkene mit dem Bobycar in einem Einsitzer die Karussells und danach hatte die Putze Arbeit weil alle Schaukelpferde schief standen.
Alle Dorfbewohner lagen quietschfidel sabbernd über den arroganten HeidiKlumModels und konnten nichts Saufen.

Endlich ging die Sonne auf. Sie belebte mein Auto schelmischzwinkernd. Darauf hatte der Wetterfrosch lange schon gewartet.

Jetzt verabschiedete sich das Geschwader bis irgenwann diese HeidiKlumModels Dieter Hallervordens Imitatoren anriefen die sie schwerelos betrunken abholten und uns zuwinkten. Diese verrückten gaben völlig Sinnlos Geld in astronomisch hoher Lacher Quote ihr geschick aus. Alsbald verliefen sich die
Mit Zitat antworten
  #1013  
Alt 15.11.2009, 22:40
Benutzerbild von callmund
callmund callmund ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 52
Standard

Damals als wir keine Flaschenöffner zu der ollen Flasche hatten nahmen wir das Feuerzeug und gaben am Ende auf.
Aber wir hypersuperintelligenten Weichbirnen fingen an die Lösung des rätselhaften Mysteriums akribisch zu suchen,
wobei sich herausstellte das Weinflaschen auch Korken haben.
Also begab ich mich in wollwarmen Socken, bezog schnellstens das HeiaPopeiaKuschelWuschelBettchen und suchte mein Pferdeapfel in meinem Kissen.
Aber es verging kaum eine Minute bis Mudder sich pfurzend aufs Kackhäuschen setzte und ordentlich eine kleine Sprühwurst inner Keramikschüssel verteilte.
Sie musste Klopapier in die Büx stopfen, weil es einfach zu sehr saute und stank.
Als dann auch noch Gundula Gause anfing, ihre Kinder zu verwöhnen war der Supergau vorprogrammiert.
Es befanden sich 512 Kümmerlinge in ihrer Vorratskammer, sowie 2liter Absinth zum wegschütten in deren Plumpsklo.
Das tollste aber war der super enge Latexanzug von Omma, und ihre Maske, Gummistiefel, Peitsche, Strickzeug, Hundekette, Dosenöffner und Schlübbereinlage.
Mit diesen Utensilien trabte Madame Richtung Kreuzung an der Ecke Jägermeisterweg/Absinther Allee und wartete auf Bruce Willis.
Als BruceBaby ankam und sich auszog erschrak Omi dermaßen über seinen Eumel das sie rasend ihre Kamele in den Abgrund stieß.
Gleich darauf bemerkte Omi ihren Windeleimer der hinter ihr umgefallen war. Diesen stülpte sie flott über den allerwertesten ihres Kontaktbereichsbeamten der ohne sich darum zu kümmern damit zum nächsten Polizeirevier düste und freudestrahlend verkündet: "Ich will auch stinkend Dienst machen, und damit meine warme Decke behalten.
Es verging ein Jahr, Schnee, Glühwein, WitzenHausenWeihnachtsMarkt, MarktplatzFeuer und Osterfeuer Lügde.
Aber dann ging der Butzemann um und verteilte etliche Strafzettel, die zu Bordsteinhochklappen benutzt bzw. zum gang nach Hause bestraft haben die habe ´senichtmehralleheheheee.
Wochen vergingen und es passierte einiges Witziges dessen ich mich sehr schäme .
Deswegen abonierte ich eine gewisse Zeitschrift aus Usbekistan für Hamsterfreunde mit Namen: "ClubZeitung der HamsterFreunde-Usbekistan-Süd", Ausgabe Nr.1, nach das-Hamsterforum dicht beim Gericht plaziert wurde.
Endlich traf das ein worauf es ankam. Verbrechen gab´s überall nur bei Flipper im Meer nicht.
Deshalb machten die Piraten halt bei Kap Horn, wo sie bei real,- ChickenWing´s und Kroketten in Massen in ihr Einkaufskörbchen luden.
An der Kasse bezahlte Sparrow mit seinem guten Namen. Die Kassiererin wollte ein Autogramm, aber es ging nicht da Kugelschreiber und Papier nass waren, weil Sparrow´s Rumflaschen ausgelaufen sind. Er fragte seine Räuberbande, ob sie Leerflaschen zurückgeben oder lieber die Blockflöten
verpacken sollten. Kartons mit Seidenpapier umwickelt, Holzwolle im JuteEinkaufsBeutelchen und Apfelsinenkisten
aus Kleinkleckersdorf sind aus Holz.
Doof sind Holzwürmer wenn sie immer unter´m Laubbaum Picknick machen und dazu laut rülpsen, pupsten.
Osterhasi liegt im Dottergelben Auflauf bei mir in Händen gehalten.
Sodann gucken die Maikäfer zu den Maibäumen hinunter. Amüsiert liefen drei zum Marktplatz, bestellten sich ein Bier und rauchten heimlich eine megadicke Havanna als Omi plötzlich und vollbeladen mit süßigkeiten um die Ecke geflogen kam. Da die Straße zum Marktplatz überflutet war holten Matrosen allesamt das knallrote Quitscheentchen und Gummiboote raus. Ahoi sagten sie und flogen davon. Davor organisierten die Fahrensleute noch Fahrkarten damit sie nicht noch schwarzfahren. Obwohl die Überflutung alles nichtnursaubersondernrein in Ordnung war hinterließ man dennoch etwas hm was den ?
Nun freudestrahlend befuhr der betrunkene mit dem Bobycar in einem Einsitzer die Karussells und danach hatte die Putze Arbeit weil alle Schaukelpferde schief standen.
Alle Dorfbewohner lagen quietschfidel sabbernd über den arroganten HeidiKlumModels und konnten nichts Saufen.

Endlich ging die Sonne auf. Sie belebte mein Auto schelmischzwinkernd. Darauf hatte der Wetterfrosch lange schon gewartet.

Jetzt verabschiedete sich das Geschwader bis irgenwann diese HeidiKlumModels Dieter Hallervordens Imitatoren anriefen die sie schwerelos betrunken abholten und uns zuwinkten. Diese verrückten gaben völlig Sinnlos Geld in astronomisch hoher Lacher Quote ihr geschick aus. Alsbald verliefen sich die chinesischenBotschafter
__________________
MPU bestanden im Oktober 2009 !!!
Mit Zitat antworten
  #1014  
Alt 16.11.2009, 09:18
Nancy Nancy ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.10.2008
Beiträge: 4.651
Standard

Damals als wir keine Flaschenöffner zu der ollen Flasche hatten nahmen wir das Feuerzeug und gaben am Ende auf.
Aber wir hypersuperintelligenten Weichbirnen fingen an die Lösung des rätselhaften Mysteriums akribisch zu suchen,
wobei sich herausstellte das Weinflaschen auch Korken haben.
Also begab ich mich in wollwarmen Socken, bezog schnellstens das HeiaPopeiaKuschelWuschelBettchen und suchte mein Pferdeapfel in meinem Kissen.
Aber es verging kaum eine Minute bis Mudder sich pfurzend aufs Kackhäuschen setzte und ordentlich eine kleine Sprühwurst inner Keramikschüssel verteilte.
Sie musste Klopapier in die Büx stopfen, weil es einfach zu sehr saute und stank.
Als dann auch noch Gundula Gause anfing, ihre Kinder zu verwöhnen war der Supergau vorprogrammiert.
Es befanden sich 512 Kümmerlinge in ihrer Vorratskammer, sowie 2liter Absinth zum wegschütten in deren Plumpsklo.
Das tollste aber war der super enge Latexanzug von Omma, und ihre Maske, Gummistiefel, Peitsche, Strickzeug, Hundekette, Dosenöffner und Schlübbereinlage.
Mit diesen Utensilien trabte Madame Richtung Kreuzung an der Ecke Jägermeisterweg/Absinther Allee und wartete auf Bruce Willis.
Als BruceBaby ankam und sich auszog erschrak Omi dermaßen über seinen Eumel das sie rasend ihre Kamele in den Abgrund stieß.
Gleich darauf bemerkte Omi ihren Windeleimer der hinter ihr umgefallen war. Diesen stülpte sie flott über den allerwertesten ihres Kontaktbereichsbeamten der ohne sich darum zu kümmern damit zum nächsten Polizeirevier düste und freudestrahlend verkündet: "Ich will auch stinkend Dienst machen, und damit meine warme Decke behalten.
Es verging ein Jahr, Schnee, Glühwein, WitzenHausenWeihnachtsMarkt, MarktplatzFeuer und Osterfeuer Lügde.
Aber dann ging der Butzemann um und verteilte etliche Strafzettel, die zu Bordsteinhochklappen benutzt bzw. zum gang nach Hause bestraft haben die habe ´senichtmehralleheheheee.
Wochen vergingen und es passierte einiges Witziges dessen ich mich sehr schäme .
Deswegen abonierte ich eine gewisse Zeitschrift aus Usbekistan für Hamsterfreunde mit Namen: "ClubZeitung der HamsterFreunde-Usbekistan-Süd", Ausgabe Nr.1, nach das-Hamsterforum dicht beim Gericht plaziert wurde.
Endlich traf das ein worauf es ankam. Verbrechen gab´s überall nur bei Flipper im Meer nicht.
Deshalb machten die Piraten halt bei Kap Horn, wo sie bei real,- ChickenWing´s und Kroketten in Massen in ihr Einkaufskörbchen luden.
An der Kasse bezahlte Sparrow mit seinem guten Namen. Die Kassiererin wollte ein Autogramm, aber es ging nicht da Kugelschreiber und Papier nass waren, weil Sparrow´s Rumflaschen ausgelaufen sind. Er fragte seine Räuberbande, ob sie Leerflaschen zurückgeben oder lieber die Blockflöten
verpacken sollten. Kartons mit Seidenpapier umwickelt, Holzwolle im JuteEinkaufsBeutelchen und Apfelsinenkisten
aus Kleinkleckersdorf sind aus Holz.
Doof sind Holzwürmer wenn sie immer unter´m Laubbaum Picknick machen und dazu laut rülpsen, pupsten.
Osterhasi liegt im Dottergelben Auflauf bei mir in Händen gehalten.
Sodann gucken die Maikäfer zu den Maibäumen hinunter. Amüsiert liefen drei zum Marktplatz, bestellten sich ein Bier und rauchten heimlich eine megadicke Havanna als Omi plötzlich und vollbeladen mit süßigkeiten um die Ecke geflogen kam. Da die Straße zum Marktplatz überflutet war holten Matrosen allesamt das knallrote Quitscheentchen und Gummiboote raus. Ahoi sagten sie und flogen davon. Davor organisierten die Fahrensleute noch Fahrkarten damit sie nicht noch schwarzfahren. Obwohl die Überflutung alles nichtnursaubersondernrein in Ordnung war hinterließ man dennoch etwas hm was den ?
Nun freudestrahlend befuhr der betrunkene mit dem Bobycar in einem Einsitzer die Karussells und danach hatte die Putze Arbeit weil alle Schaukelpferde schief standen.
Alle Dorfbewohner lagen quietschfidel sabbernd über den arroganten HeidiKlumModels und konnten nichts Saufen.

Endlich ging die Sonne auf. Sie belebte mein Auto schelmischzwinkernd. Darauf hatte der Wetterfrosch lange schon gewartet.

Jetzt verabschiedete sich das Geschwader bis irgenwann diese HeidiKlumModels Dieter Hallervordens Imitatoren anriefen die sie schwerelos betrunken abholten und uns zuwinkten. Diese verrückten gaben völlig Sinnlos Geld in astronomisch hoher Lacher Quote ihr geschick aus. Alsbald verliefen sich die chinesischenBotschafter endlich nach

__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.