Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Ärztliche Untersuchung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.03.2018, 16:19
Fred0602 Fred0602 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 02.03.2018
Beiträge: 3
Ausrufezeichen EtG Urintests am Wochenende

Hallo an Alle,

danke für diese tolle Forum.

da mir der Führerschein wegen einer Alkoholfahrt entzogen wurde, emfpahl man mir einen 12 monatigen Abstinenznschweis.
Da ich meine Haare chemisch behandel, kam nur der Abstinenznachweis per Urinscreening in Frage.
Letzte Woche habe ich den Vertrag unterzeichnet.
Beim Aufklärungsgespräch sagte man mir, dass ich auch mit Untersuchungen an Wochenenden rechnen müsste und ich auf Grund dessen, auch Abwesenheitszeiten an Wochenenden vorher anzumelden sind.
Da ich oft auf Geschäftsreisen - auch im Ausland - unterwegs bin und hin und wieder private Wochenendreisen unternehme und auch weiter unternehmen möchte, komme ich aus diesem Grund schnell innerhalb von 12 Monaten über die erlaubten 8 Wochen Abwesenheitszeit. Ich bin z.B. im Mai schon 3 Wochen geschäftlich in Asien, im August 2 Wochen geschäftlich in USA. Dann habe ich noch keinerlei privaten Urlaub gemacht, den ich bei meiner 60-Stunden Woche eigentlich dringend benötige.
Hat jemand von Euch der den Abstinenznachweis - Urin - EtG absolviert hat, jemals am Wochenende zur Urinabgabe erscheinen müssen ?
Schon jetzt danke für die Rückmeldungen.
Liebe Grüsse
Fred
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.03.2018, 16:58
Samira Samira ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 24.01.2018
Beiträge: 4
Standard

Hallo Fred,

meine erste UK war an einem Samstag.

LG Samira
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.03.2018, 20:27
CB19711 CB19711 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 68
Standard

Moin Fred,

ich bin bald fertig mit dem Urinscreening, war jetzt das 5e mal zur Abgabe.

Bei meinem Job bin ich 2 Wochen unterwegs und 2 Wochen zu Hause. Als der "Vertrag" gemacht wurde haben wir vereinbart, dass ich einen genauen Schichtplan abgeben muss.

Das hat ganz gut geklappt bisher. Wenn du weißt, wann du wegen dem Job nicht da bis, dann würde ich das vielleicht schon vorab einreichen. So kann dir keiner unterstellen, du willst dich "drücken".

Ich würde auch mal behaupten, wenn die Freitag bis Mittag nicht angerufen haben, dann kannst auch ins Wochenende fahren.

(Bei mir war immer alles Dienstag oder Donnerstag)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.03.2018, 21:31
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 10.997
Standard

Zitat:
Zitat von CB19711 Beitrag anzeigen
Ich würde auch mal behaupten, wenn die Freitag bis Mittag nicht angerufen haben, dann kannst auch ins Wochenende fahren.
Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig. Kann sein, muß aber nicht. Ich habe eine meiner HA auch an einem Wochenende gemacht, weil da das Institut wegen mehrerer MPUen besetzt war. Da war echt Andrang an der Pinkel-Station
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2018, 23:12
Fred0602 Fred0602 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 02.03.2018
Beiträge: 3
Unglücklich Abwesenheit über die max. Zeit hinaus.

Zitat:
Zitat von CB19711 Beitrag anzeigen
Moin Fred,

ich bin bald fertig mit dem Urinscreening, war jetzt das 5e mal zur Abgabe.

Bei meinem Job bin ich 2 Wochen unterwegs und 2 Wochen zu Hause. Als der "Vertrag" gemacht wurde haben wir vereinbart, dass ich einen genauen Schichtplan abgeben muss.

Das hat ganz gut geklappt bisher. Wenn du weißt, wann du wegen dem Job nicht da bis, dann würde ich das vielleicht schon vorab einreichen. So kann dir keiner unterstellen, du willst dich "drücken".

Ich würde auch mal behaupten, wenn die Freitag bis Mittag nicht angerufen haben, dann kannst auch ins Wochenende fahren.

(Bei mir war immer alles Dienstag oder Donnerstag)
Bei der Anmeldung habe ich sogar meinen Flugplan für Mai aegeben, aus dem genau hervorging, dass ich in den stark 2,5 Wochen nicht in Europa bin. In meinem Job ist es unbedingt notwending, dass ich regelmässig meine Kunden besuche. Gott sei Dank habe ich dafür ein Familienmitlgied welches mich fährt. Im Jahr 3 - 4 Geschäftsreisen mit Abwesenheiten jeweils 1 bis max. 2.5 Wochen, dann ist die erlaubte Zeit vorbei. Auf Auto, Alkohol und Führerschein zu verzichten ist ja o.k. Nicht o.k. ist, dass ich auf Grund der zeitlichen Begrenzung Gefahr laufe meinen Job zu verlieren. Vom Urlaub will ich jetzt ja mal garnicht reden. Ich hatte den Plan, Freitag in Richtung Kunde zu fahren und dann bis Mitte der Woche wieder zurück zu sein. Wenn die Wochendenenden mitgerechnet werden ist die Überlegung für die Katz. Bin aus dem Grund ziemlich down.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.03.2018, 23:16
Fred0602 Fred0602 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 02.03.2018
Beiträge: 3
Ausrufezeichen Wochenenden

Zitat:
Zitat von Alana Beitrag anzeigen
Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig. Kann sein, muß aber nicht. Ich habe eine meiner HA auch an einem Wochenende gemacht, weil da das Institut wegen mehrerer MPUen besetzt war. Da war echt Andrang an der Pinkel-Station
Bei welchem "Verein" habt Ihr die EtG Untersuchungen machen Lassen ?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.03.2018, 23:28
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 10.997
Standard

Zitat:
Zitat von Fred0602 Beitrag anzeigen
Ich hatte den Plan, Freitag in Richtung Kunde zu fahren und dann bis Mitte der Woche wieder zurück zu sein. Wenn die Wochendenenden mitgerechnet werden ist die Überlegung für die Katz.
Die Regeln sind klar nach den CTU-Kriterien: bei einem einjährigen Abstinenzprogramm darf die Abwesenheit nicht mehr als 8 Wochen (56 Kalendertage, also von Mo - So) betragen und nicht mehr als 6 Wochen am Stück.

Das von mir geschilderte Ereignis trug sich bei der PIMA zu.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.03.2018, 09:53
derm derm ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 13.01.2017
Beiträge: 216
Standard

Vielleicht wäre ja noch eine Alternative, dass du deine Haare für diese Zeit nicht mehr chemisch behandelst?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
8 wochen erlaubt, etg test an wochenenden

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:22 Uhr.