Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Drogen MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.04.2012, 13:48
Mahlzeit Mahlzeit ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 22.04.2012
Beiträge: 6
Standard Verstoß geg. Btm Gesetz- & Führerschein?

Hallo, ich bin gerade so über das Forum gestolpert, weil ich nach gewissen Infos gesucht habe. Jetzt hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen!

Also als ich gestern gerade zum Zug laufen wollte, stellte sich mir ein Mann in zivil gegenüber und zeigte mir seinen Polizei-Ausweis und wollte eine Drogenkontrolle durchführen... naja, blöd nur war das ich (jetzt seid gestern weis ichs genau) 2,32 Gramm Haschisch einstecken hatte! Ab aufs Polizeirevier und ausgefragt, dann meine Eltern angerufen (ja ich bin 15). Die Polizisten meinten, dass sie einen guten Eindruck von mir hätten, und haben das auch so protokolliert.


Jetzt zur eigentlichen Frage:

Da ich 15 bin und Anfang des Jahres Geburtstag habe, hatte ich eigentlich vor meinen 125ccm Moped Führerschein zu machen, ich habe mich schon ein bisschen über MPU&Co. informiert, aber meint ihr echt dass ich mehr als einen Urintest machen muss? Kann es sein das ich jetzt erst einmal keinen Führerschein mehr machen darf?... Konsum in der letzten Zeit war nicht sehr hoch, da ich im Winter erst eine Pause gemacht habe!

Antworten währen sehr nett


LG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.04.2012, 15:36
Benutzerbild von thefreak
thefreak thefreak ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 181
Standard

Zitat:
Zitat von Mahlzeit Beitrag anzeigen
Hallo, ich bin gerade so über das Forum gestolpert, weil ich nach gewissen Infos gesucht habe. Jetzt hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen!

Also als ich gestern gerade zum Zug laufen wollte, stellte sich mir ein Mann in zivil gegenüber und zeigte mir seinen Polizei-Ausweis und wollte eine Drogenkontrolle durchführen... naja, blöd nur war das ich (jetzt seid gestern weis ichs genau) 2,32 Gramm Haschisch einstecken hatte! Ab aufs Polizeirevier und ausgefragt, dann meine Eltern angerufen (ja ich bin 15). Die Polizisten meinten, dass sie einen guten Eindruck von mir hätten, und haben das auch so protokolliert.


Jetzt zur eigentlichen Frage:

Da ich 15 bin und Anfang des Jahres Geburtstag habe, hatte ich eigentlich vor meinen 125ccm Moped Führerschein zu machen, ich habe mich schon ein bisschen über MPU&Co. informiert, aber meint ihr echt dass ich mehr als einen Urintest machen muss? Kann es sein das ich jetzt erst einmal keinen Führerschein mehr machen darf?... Konsum in der letzten Zeit war nicht sehr hoch, da ich im Winter erst eine Pause gemacht habe!

Antworten währen sehr nett


LG

kann sein, muss aber nicht. aus welcher region kommst du ? ach und bist du sonst schon irgendwie aufgefallen ?
__________________
sorry wegen meiner schreibweise !!

ich bin leider legastheniker....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.04.2012, 15:46
Benutzerbild von samuel
samuel samuel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 16.673
Standard

Was hast Du denen denn erzählt?
__________________
Wer mich sucht, der findet mich als mpu-samuel bei eBay
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.04.2012, 20:07
Mahlzeit Mahlzeit ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 22.04.2012
Beiträge: 6
Standard

Ich habe extrem aufgepasst was ich sage, und habe sehr geringen Konsum angegeben! Naja, meint ihr das wird noch was mit dem Führerschein nächstes jahr?


EDIT:
ich komme aus Bayern
aber aufgefallen bin ich davor eigentlich noch nie! Naja!

grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.04.2012, 20:51
Benutzerbild von thefreak
thefreak thefreak ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 181
Standard

Zitat:
Zitat von Mahlzeit Beitrag anzeigen
Ich habe extrem aufgepasst was ich sage, und habe sehr geringen Konsum angegeben! Naja, meint ihr das wird noch was mit dem Führerschein nächstes jahr?


EDIT:
ich komme aus Bayern
aber aufgefallen bin ich davor eigentlich noch nie! Naja!

grüße
hmm !! du hättest aufjeden garkeine angaben machen sollen... und dazu kommst de noch aus bayern !! die sind da sowieso komisch.. kann erlich gesagt nicht viel zu sagen. ich kenne die behörden in bayern nicht und habe ka wie die arbeiten.... vielleicht weis samuel da mehr... ich kann dir nur von mir erzählen, bei mir war das so ähnlich wie bei dir und ich habe keine probs gehabt. konnte den lappen einfach machen, ich komme aber auch aus dem raum niedersachsen. da isses alles bissel anders
__________________
sorry wegen meiner schreibweise !!

ich bin leider legastheniker....
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.04.2012, 22:16
Benutzerbild von samuel
samuel samuel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 16.673
Standard

Wenn Du Konsumangaben gemacht hast, ist es schon rum. MPU mit 6 monatiger Abstinenz, die Du forensisch nachweisen musst.

siehe auch:

http://mpu-forum.mpu-idiotentest.com...ad.php?t=11700
__________________
Wer mich sucht, der findet mich als mpu-samuel bei eBay
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.04.2012, 16:39
Mahlzeit Mahlzeit ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 22.04.2012
Beiträge: 6
Standard

na geil...
ich hab mich ein bisschen informiert, stimmt es das da dann gut 500€ kosten auf mich zukommen?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.04.2012, 17:30
Kai R. Kai R. ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 2.815
Standard

Zitat:
Zitat von samuel Beitrag anzeigen
Wenn Du Konsumangaben gemacht hast, ist es schon rum. MPU mit 6 monatiger Abstinenz, die Du forensisch nachweisen musst.
nein.

Gelegentlicher Konsum gefährdet nicht die Fahreignung, daher ist hier eine MPU gar nicht zulässig. Allenfalls ein äG oder ein Screening könnte kommen.

Grüße

Kai
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.04.2012, 18:00
Benutzerbild von thefreak
thefreak thefreak ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 181
Standard

Zitat:
Zitat von Kai R. Beitrag anzeigen
nein.

Gelegentlicher Konsum gefährdet nicht die Fahreignung, daher ist hier eine MPU gar nicht zulässig. Allenfalls ein äG oder ein Screening könnte kommen.

Grüße

Kai
in bayern ticken die uhren doch nen bissel anders !! du kannst recht haben aber vielleicht auch nicht.....
__________________
sorry wegen meiner schreibweise !!

ich bin leider legastheniker....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.04.2012, 18:02
Benutzerbild von thefreak
thefreak thefreak ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 181
Standard

Zitat:
Zitat von Mahlzeit Beitrag anzeigen
na geil...
ich hab mich ein bisschen informiert, stimmt es das da dann gut 500€ kosten auf mich zukommen?
500 € wenn du den §24 erfüllst oder ist das § 25 ?

naja jedenfalls nur wenn du über 1 ng aktives thc hast kost das was !! sonst eigentlich nicht !! ich weis aber auch nicht wie die im konservativen bayern so abgehen...
__________________
sorry wegen meiner schreibweise !!

ich bin leider legastheniker....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
btm, führerschein

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.