Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Drogen MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2014, 18:23
KarlFritsche KarlFritsche ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beiträge: 2
Standard Hilfe nach meiner MPU, Urin negativ, Blut?

Hallo liebe Freunde.

Ich war heute bei der MPU um Haare, Urin abzugeben. Nun meine Frage, zuerst waren die beiden Ärzte ungeduldig und haben gesagt, der Streifen sei zu schwach. Worauf sie dann auch noch Blut genommen haben. Nach 2 weiteren Minuten wurde der Urintest jedoch deutlich negativ. Jedoch haben Sie das Blut trotzdem abgenommen, weil sie schon alles bereit gemacht haben. Zuletzt geraucht habe ich ca. vor 5-6 Wochen gelegentlich 3-4 mal i der Woche und ca 2-3 Joints über 3 Monate.

Also muss ich Angst haben, dass der Bluttest positiv ist, da hier eventuell gründlicher getestet wird? Soviel ich weiss war der Urintester ein 50ng Cutoff, auch wenn dieser negativ ausgefallen ist?

Und falls ja könnte ich diese geringe Menge im Blut irgendwie änderst deklarieren als selber geraucht zu haben? Sonst wäre es ja im Urin nachweisbar. Zb. ich bin des öfteren mit Freunden in einen kleinen Raum wo geraucht wird?

Danke im Voraus für eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2014, 18:30
Benutzerbild von kenny
kenny kenny ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 20.07.2013
Beiträge: 1.921
Standard

Hallo,
Zitat:
Und falls ja könnte ich diese geringe Menge im Blut irgendwie änderst deklarieren als selber geraucht zu haben?
Falls im Blut ein COOH- Wert nachgewiesen wird, brauchst du nicht versuchen den Irrsinn zu erzählen, mit kleinem Raum und viele Kiffer.
Wäre das gleiche, ich war sturzbesoffen, weil in der Kneipe alle gesoffen haben und ich durch den verdunsteten Alkohol, 2,0 Promille habe, wobei ich nur Wasser getrunken habe.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.05.2014, 18:45
KarlFritsche KarlFritsche ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beiträge: 2
Standard

Danke kennt erstmal für die Antwort

Jedoch ist meine Frage wenn dieser Wert sehr gering ist, kann es möglich sein durch anderen Einfluss dieser zustande kommt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.05.2014, 18:48
Benutzerbild von kenny
kenny kenny ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 20.07.2013
Beiträge: 1.921
Standard

Wenn ich 0,3 Promille im Blut habe, muss ich zwangsläufig Alkohol konsumiert haben.
Wenn ich COOH im Blut habe, ist nicht mein Nachbar daran schuld.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2014, 19:51
ChefRocka ChefRocka ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2014
Beiträge: 41
Standard

Was ich jetzt nicht so ganz verstanden habe ist, ob du, wie in deinem Beitrag geschrieben, auch Haare abgegeben hast. Wenn ja, kannst du die Sache doch eh knicken. Das wird bei "hin und wieder" (3-4 mal in der Woche und ca 2-3 Joints über 3 Monate!!!) sicher einen Ausschlag geben. Meiner Meinung nach kann man hier durchaus von regelmäßig sprechen.

Ich will hier keine Illusionen zerstören, aber das mit der Abstinenz solltest du nochmal überdenken. Spart Geld, Nerven und Sorgen!!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.05.2014, 20:16
Benutzerbild von kenny
kenny kenny ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 20.07.2013
Beiträge: 1.921
Standard

Natürlich,(vorrausgesetzt Haare sind vorhanden,) wird man rückwirkend den Konsum feststellen.Es ist ja auch sehr blauäugig zu einer MPU zu gehen und bis 5 Wochen vor dem Termin noch regelmäßig zu kiffen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.05.2014, 20:46
Benutzerbild von samuel
samuel samuel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 16.705
Standard

Was der Kumpel hier schreibt ist doch gequirlter Unsinn.

Wenn Du bei der MPU Urin abgibst wird dieser in ein Labor zur Untersuchung geschickt. Da fummelt doch niemand mit einem Schnelltest drin rum, schließlich soll es ja forensisch verwertbar sein.
__________________
Wer mich sucht, der findet mich als mpu-samuel bei eBay
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
blut thc, urin

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:48 Uhr.