Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Drogen MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 29.12.2017, 20:44
salitou salitou ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.12.2017
Beiträge: 31
Standard

das würde bedeuten, dass ich mich auf so eine mpu (drogen+punkte) anders vorbereiten muss, als auf eine reine drogen mpu. und mehr kosten habe. und ich kann selber nicht die entscheidung der fsst beeinflußen. und ich kann auch nicht mit irgendwelchen gesetzen kommen, da es im ermessen der fsst ist... echt schade.

vielen dank für all deine hilfe ! ganz ehrlich, sorry nochmal wegen meiner kommentare von vorher und alles was so unangebrachter weiße von mir kam..

bin einfach nur frustriert...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:17 Uhr.