Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Ärztliche Untersuchung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.04.2018, 09:33
Jürgen34 Jürgen34 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2018
Beiträge: 22
Standard Kann mir jemand was zu meinen Leberwerten sagen?

GOT:38
GPT:75
GGT:58
LDH:204
CDT:0,9%

Ich bin seit 26.03.2017 abstinent.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2018, 10:06
kapomick kapomick ist gerade online
MPU Profi
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 5.630
Standard

Hallo und willkommen im Forum,

es wäre gut, wenn du die Referenzwerte, die im Regelfall daneben stehen, mit angibst. Gibt nämlich unterschiedliche Messmethoden. Der cdt sieht aber schon mal gut aus, GPT könnten leicht erhöht sein.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.04.2018, 10:22
Jürgen34 Jürgen34 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2018
Beiträge: 22
Standard

Danke für die schnelle Antwort! Ja, daher auch meine Frage, weiß nicht wieso der erhöht ist. Hausarzt meinte wäre unbedenklich.

GOT(AST): 38 <50
GPT(ALT): 75 <50
GGT: 58 <60
LDH: 204 <248
CDT: 0,9%

Was sagen die Werte aus?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2018, 09:32
Jürgen34 Jürgen34 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2018
Beiträge: 22
Standard

Kennt sich niemand aus damit? Ist echt wichtig, hab nächsten Monat MPU
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.04.2018, 10:15
kapomick kapomick ist gerade online
MPU Profi
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 5.630
Standard

Der gpt ist wie vorhergesagt erhöht, der ggt ist an der Grenze, aber noch im Normbereich. Das sollte bei der MPU also keine Rolle spielen. Wäre natürlich noch besser, wenn der Arzt ne Idee hätte, woran das liegt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.04.2018, 10:47
Jules91 Jules91 ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 24.04.2017
Beiträge: 359
Standard

Eventuell irgendwelche Medikamente, die auf die Leber gehen? Wäre jetzt meine Vermutung.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.04.2018, 10:55
Jürgen34 Jürgen34 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2018
Beiträge: 22
Standard

Medikamente nehme ich keine
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.04.2018, 20:27
Jürgen34 Jürgen34 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2018
Beiträge: 22
Standard

Kann sonst noch jemand was dazu sagen?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.04.2018, 20:38
kapomick kapomick ist gerade online
MPU Profi
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 5.630
Standard

Hat dir schon mal jemand gesagt, dass du ganz schön nerven kannst? Wir sind hier ein MPU-FORUM! Kein Ärzte- oder sonstwas Forum. Ein erhöhter LW kann sich aufgrund einer Entzündung oder auch aufgrund sportlicher Überlastung ergeben. Alles auch im Internet nachzulesen, wenn man sich die Mühe gibt, mal selbst zu suchen. Aber in dich reingucken kann niemand. Deshalb war mein Tipp: Arzt! Der kann dir helfen. Ein bisschen Eigeninitiative schadet nix. Die Welt dreht sich hier nicht nur um dich...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.