Zurück   MPU Forum > Führerschein > EU Führerschein

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2007, 18:45
omania omania ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2005
Beiträge: 52
Standard 3. EU Führerscheinrichtlinie

Hallo zusammen,

also so wie ich die Richtlinie - die seit dem 19.01.07 gilt - interpretiere, war's das nun mit der Option den EU Schein zu machen, um die MPU zu umgehen. - Schade eigentlich.

Oder lest ihr das anders:
http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/...de00180060.pdf

Ich denke das hier sagt alles.

Ein Mitgliedstaat lehnt die Anerkennung der Gültigkeit eines
Führerscheins ab, der von einem anderen Mitgliedstaat einer Person
ausgestellt wurde, deren Führerschein im Hoheitsgebiet des
erstgenannten Mitgliedstaats eingeschränkt, ausgesetzt oder entzogen
worden ist.
Art.11 Abs.4

Wie mit den bisher ausgestellten Führerscheinen verfahren wird wär jetzt interessesant.

Gruß
omania
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:12 Uhr.