Zurück   MPU Forum > Führerschein > Deutscher Führerschein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.03.2016, 00:57
nasele nasele ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 16
Standard Neu-oder Wiedererteilung

Guten Abend an alle!

Ich hab vor einiger Zeit beim KBA Auszüge zu meiner Person aus dem Verkehrszentralregister bzw FAER beantragt. Nun hab ich die Zettelwirtschaft hier vor mir zu liegen und blick nicht ganz durch.

Das 1. Blatt zeigt mein Punktestand, das 2. Blatt ist eine Mitteilung der Justizbehörde an das Kraftfahrt-Bundesamt und dann sind da noch Blatt 3 und 4 mit den begangenen Straftaten.

Auf Blatt 4 ist ganz oben rechts ein Kästchen in dem "Tilgungs-Datum" steht (20.12.2016), ist das der Zeitpunkt ab den ich ein Antrag auf Wiedererteilung ohne MPU stellen kann?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.03.2016, 13:55
Manfred78 Manfred78 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 29.03.2016
Beiträge: 3
Standard

Ab dem Tilgungsdatum sollten deine vorhandenen Punkte verfallen. Wenn dir aber die Teilnahme an einer MPU angeordnet wurde, musst du die, meiens Wissens nach, trotzdem noch wahrnehmen.

Ansonsten solltest du dann wieder problemlos einen Führerschein beantragen können.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.03.2016, 21:58
nasele nasele ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Zitat von Manfred78 Beitrag anzeigen
Ab dem Tilgungsdatum sollten deine vorhandenen Punkte verfallen.
Meine Punkte sind schon länger verfallen!

Zitat:
Zitat von Manfred78 Beitrag anzeigen
Wenn dir aber die Teilnahme an einer MPU angeordnet wurde, musst du die, meiens Wissens nach, trotzdem noch wahrnehmen.
Nach 15 Jahren sollte die Führerscheinstelle doch Garnichts wiederverwertbares mehr gegen mich vorliegen haben, oder sehe ich das falsch!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.03.2016, 22:16
minilee minilee ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 05.06.2014
Beiträge: 3.394
Standard

Zitat:
Tilgungs-Datum" steht (20.12.2016), ist das der Zeitpunkt ab den ich ein Antrag auf Wiedererteilung ohne MPU stellen kann?
dann stell den Antrag aber auch keinen Tag früher...

aber das gilt nur für den Fall, dass auch dein Führungszeugnis sauber ist...

und wenn das so war

Zitat:
Wenn dir aber die Teilnahme an einer MPU angeordnet wurde
wann war das, das unterbricht ja nun durchaus Tilgungsfristen...
__________________
Das Leben wird vorwärts gelebt, aber nur rückwärts verstanden...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.03.2016, 22:35
nasele nasele ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 16
Standard

Nein angeordnet wurde nix!

Hab ja in den 15 Jahren keinen Antrag gestellt auf Wieder- oder Neuerteilung oder wie auch immer...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.03.2016, 22:45
minilee minilee ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 05.06.2014
Beiträge: 3.394
Standard

Zitat:
Zitat von nasele Beitrag anzeigen
Nein angeordnet wurde nix!

Hab ja in den 15 Jahren keinen Antrag gestellt auf Wieder- oder Neuerteilung oder wie auch immer...
Gut, da aber sonst nix von dir und deinen "Untaten" hie bekannt ist, musst du dann schon selbst rechnen...
__________________
Das Leben wird vorwärts gelebt, aber nur rückwärts verstanden...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.03.2016, 23:00
nasele nasele ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 16
Standard

Hatte vor nen paar Jahren mal nen Thread erstellt wo das wichtigste drin stand, danach ist nichts mehr vorgefallen!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.03.2016, 23:14
minilee minilee ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 05.06.2014
Beiträge: 3.394
Standard

Zitat:
Zitat von nasele Beitrag anzeigen
Hatte vor nen paar Jahren mal nen Thread erstellt wo das wichtigste drin stand, danach ist nichts mehr vorgefallen!
1. gilt hier immer noch "one User, one Thread"... also bleib darin: http://mpu-forum.mpu-idiotentest.com...ad.php?t=19112

2. solltest du dann noch mal mit deinen "15 Jahren" rechnen...

Zitat:
Datum der Auffälligkeit:25.02.2002
denn das kann dann kaum stimmen

Zitat:
"Tilgungs-Datum" steht (20.12.2016)
...
__________________
Das Leben wird vorwärts gelebt, aber nur rückwärts verstanden...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.03.2016, 23:25
nasele nasele ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 16
Standard

Das hier ist meiner Meinung nach nen anderes Thema, aber ok...

...gelobe Besserung!

Weiter unten im Thread steht ne Korrektur meinerseits (25.02.2001)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.03.2016, 23:30
minilee minilee ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 05.06.2014
Beiträge: 3.394
Standard

Zitat:
Zitat von nasele Beitrag anzeigen
Das hier ist meiner Meinung nach nen anderes Thema, aber ok...

...gelobe Besserung!

Weiter unten im Thread steht ne Korrektur meinerseits (25.02.2001)
das ist genau das, was dann passiert, wenn man einfach einen neuen Thread aufmacht...
__________________
Das Leben wird vorwärts gelebt, aber nur rückwärts verstanden...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:32 Uhr.