Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Drogen MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.11.2018, 21:31
Maddox Maddox ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2018
Beiträge: 51
Standard

Hey,
wenn das trinken doch eh nur zwei mal war aus Spaß dann lass es doch jetzt einfach wieder komplett sein und bleibe bei deinem Abstinenz sein.
Bei mir war es so das ich von der Ärztin und von der Psychologin mehrmals auf das Thema Alkohol angesprochen wurde, und du musst strickt bei Abstinenz bleiben und dich nicht verhaspeln in deinem Text dann ist das sicher machbar das man deine Haare nicht prüft. Die versuchen raus zu hören ob du jetzt statt Drogen Alkohol konsumierst, lass das einfach sein und lebe weiter deine hart erarbeitete Abstinenz auf die du stolz sein kannst, dann kommst du auch überzeugend rüber !!
Solange du dir sicher bist wirkst du auch sicher !!!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.12.2018, 13:23
Alekswabe Alekswabe ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 18.11.2018
Beiträge: 8
Standard Drogen mpu und alkohol

Hey Leute ich hätte mal eine Frage bei wie vielen wurde nach der nachweisbaren Drogen Abstinenz noch zusätzlich eine etg Analyse gemacht mit den Rückstellproben von den Haaren ! Ich habe ja eine nachweisbare Drogen Abstinenz vorzuweisen und zu gleich einen Alkohol Verzicht ! Ich würde gerne wissen bei wie vielen bestandenen der Fall war das trotzdem noch nach Alkohol geguckt würde ! Über antworten währe ich sehr verbunden !
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.12.2018, 13:30
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 12.266
Standard

Bleib bitte einfach in Deinem ersten Thread!

One User - one Thread !

Da haben wir das doch schon diskutiert!
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.12.2018, 12:11
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 12.266
Standard

Zitat:
Zitat von Alekswabe Beitrag anzeigen
Hey Leute ich hätte mal eine Frage bei wie vielen wurde nach der nachweisbaren Drogen Abstinenz noch zusätzlich eine etg Analyse gemacht mit den Rückstellproben von den Haaren ! Ich habe ja eine nachweisbare Drogen Abstinenz vorzuweisen und zu gleich einen Alkohol Verzicht ! Ich würde gerne wissen bei wie vielen bestandenen der Fall war das trotzdem noch nach Alkohol geguckt würde ! Über antworten währe ich sehr verbunden !
Es läßt sich dafür keine statistische Aussage darüber treffen, es gibt schon gar keine festgeschriebene Regel. Sobald der GA den Verdacht auf eine Suchtverlagerung hat oder deinen Angaben zum Trinkverhalten nicht glaubt, kann er zu diesem Mittel greifen.

Das Ganze wird für Dich ja nur zur Gefahr, weil Du wider besseren Wissens „aus Spaß“ eben doch getrunken hast. Du wirst also bei der MPU mit diesem Risiko leben müssen.
Zitat:
Zitat von Alekswabe Beitrag anzeigen
bis auf 2 mal Alkohol die letzten 2 Wochenenden da habe ich Alkohol getrunken aber das war nur aus Spaß also nicht wegen Problembeweltigung oder sowas also bei mir besteht auch kein Risiko einer suchtverlagerung da ich sehr stabil bin was das angeht das habe ich mir hart erarbeitet auf Therapie...
Mag sein, daß Du das so siehst. Und kann sein, daß der GA, wenn es rauskommt, das ganz anders sieht und es eben nicht „spaßig“ findet.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.12.2018, 13:42
Wiedermal Wiedermal ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2018
Beiträge: 53
Standard

Beschreibe bitte mal das Wort Spaß in Bezug auf deinen Alkoholkonsum?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.02.2019, 10:05
Alekswabe Alekswabe ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 18.11.2018
Beiträge: 8
Standard Mpu hinter mir was nun ???

Hallo guten Tag ich habe ein paar fragen zwecks der mpu ! Ich hatte gestern meine Begutachtung verlief alles ganz gut und die Psychologin hat auch von positiven Tendenzen gesprochen! Mein Problem jetzt ich war auf Therapie und bin als d1 eingestuft und muss eine dokumentierte dorgenabstinenz nachweisen und auf einen Alkohol Verzicht ! Wie gesagt es verlief alles gut bis der Arzt meinte er möchte zu meiner drogenabstinent noch den Alkohol Konsum kontrollieren mit der Rückstellproben von meinen Haaren und den Haaren von dem gestrigen Tag ! Nun mein Problem ich habe über die weihnatszeit getrunken ! Die Haare wurden mir abgenommen aber nicht weggeschickt weil ich nicht bezahlt habe ! Wie sieht das jetzt aus kann ich bei einer anderen Begutachtungs stelle eine neue Haar Analyse machen und danach dann die Mpu bei dem neuen Institut ?! Und wie läuft das jetzt mit der Führerscheinstelle und meinem Antrag auf wiedererteilung weil die haben ja meine Akte an das aktuelle Institut geschickt ! Bitte um Hilfe wie ich vorgehen soll !
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.02.2019, 10:35
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 12.266
Standard

Psychologe und Arzt in der MPU sind gleichberechtigt, d.h., beide müssen ein Positiv geben. Und was die Abstinenznachweise betrifft, hat in der internen Arbeitsteilung meist der Arzt das Sagen. Wenn der also Nachweise verlangt …

Wie das genau bei Dir mit den Proben gelaufen ist, verstehe ich noch nicht so ganz. Der Arzt will die Haaranalysen auf Drogen nun auch auf Alkohol überprüfen lassen. Sollte praktisch kein Problem sein, da die Proben noch im Labor sein müssen. Was nun mit Probe von gestern geschieht, hast Du in der Hand. Bezahlst Du nicht, werden sie auch nicht analysiert. Dann aber wird wohl der Arzt bei seiner Forderung bleiben und die MPU wird negativ.

Natürlich kannst Du jetzt das MPI wechseln, aber dann fängst Du ganz von vorn an. Also sagen, das psychologische Gespräch einzeln war ja schonmal positiv, das nehme ich mit, das geht nicht. Alles neu. Zumal Du ja auch nicht weißt, ob der neue Arzt nicht auch Abstinenznachweise für Alkohol fordern wird.

Deshalb müßtest Du jetzt ja auch erst einmal warten, denn nach dem Konsum um Weihnachten herum wird eine HA ja auch erst im Mai sicher negativ sein.

Ob die FSST da mitspielt, mußt Du selbst erkunden. Wenn Du Pech hast, mußt Du den Antrag zurückziehen und neu stellen.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.02.2019, 10:50
Alekswabe Alekswabe ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 18.11.2018
Beiträge: 8
Standard

Ja das hat die Psychologin auch gesagt das es eine Zusammenarbeit mit dem Arzt ist und sie das nicht alleine entscheidet !
Das ist blöd gelaufen weil in meiner Bestätigung von der Therapie steht Alkohol Missbrauch als Diagnose Drinn aber die Bestätigung war halt nur so ein Arzt batt als Beigabe ! Das hätte ich eigentlich nicht hingeben müssen !
Ja das ist mir klar das das ganze Prozedere von vorne beginnt aber ein versuche wäre es wert vielleicht sagt der neue Arzt ihn reichen die Nachweise von Drogen ! Aber theoretisch könne ich bei einem neuen Mpi gleich die nächste mpu machen ?!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.02.2019, 11:01
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 12.266
Standard

Zitat:
Zitat von Alekswabe Beitrag anzeigen
Das ist blöd gelaufen weil in meiner Bestätigung von der Therapie steht Alkohol Missbrauch als Diagnose Drinn aber die Bestätigung war halt nur so ein Arzt batt als Beigabe ! Das hätte ich eigentlich nicht hingeben müssen !
Was machst Du, wenn der neue Arzt die Therapieberichte auch sehen will? Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch.
Zitat:
Aber theoretisch könne ich bei einem neuen Mpi gleich die nächste mpu machen ?!
Kannst Du. Aber kann eben passieren, daß es wieder genauso läuft. Dann ist das Geld weg.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.02.2019, 11:23
Benutzerbild von samuel
samuel samuel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 16.971
Standard

Isch schob es mal zusammen.
__________________
Wer mich sucht, der findet mich als mpu-samuel bei eBay
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:55 Uhr.