Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Rechtliches zur MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 31.10.2018, 22:30
Mackematik Mackematik ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 07.03.2018
Beiträge: 185
Standard

Hajo, warum denn nicht? Technisch betrachtet bekommst du irgendwann eine Aufforderung zur MPU von der fsst.
von da ab hast du ca 3 monate Zeit die abzulegen. Terminmäßig solltest du normalerweise ein Institut finden normalerweise die dir so zeitnah einen geben.
Die einzige Frage die sich stellt: Wie bekommst du den GA davon überzeugt in solch kurzer Zeit dass du die Ursachen ergründet und aufgearbeitet hast und nicht nur "weil du ihn für den Job brauchst" bei ihm auf der Matte stehst.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.11.2018, 00:44
Alexakis Alexakis ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2018
Beiträge: 13
Standard

Wir werden angeben das des ein verwandter aus dem Ausland war der zu Besuch da war und des Auto gefahren ist🤣
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:16 Uhr.