Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > MPU Begutachtungsstellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.08.2018, 10:53
prinseneiland prinseneiland ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2016
Beiträge: 11
Standard Der Horror _ Gebührenerhöhung der MPU

Hallo Members,
ein Schock für mich als ich nun die neuen Preise der verschiedenen MPU-Untersuchungen zufällig gesehen habe. Durchschnittlich werden ja die Preise der MPU um ca. 30 - 40 Prozent höher. Und die Vierfach-Fragestellung kostet statt ca. 760 Euro nun über 1600 Euro.
Die Alkoholfragestellung verteuert sich von ca. 420 Euro auf 630 Euro usw.
Viel Spass

Grüsse
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.2018, 12:03
Mackematik Mackematik ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 07.03.2018
Beiträge: 173
Standard

Quellen?

Also wenn man schon so einen Hammer in die Runde wirft sind Quellenangaben unerlässlich
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2018, 12:24
ESEL13 ESEL13 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2018
Beiträge: 27
Standard

http://www.******************/board/...owtopic=124714

hmmm...
habe es aus einem anderen Forum
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.08.2018, 13:17
prinseneiland prinseneiland ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2016
Beiträge: 11
Standard Quelle

"Neue Gebührenordnung 2018 für Maßnahmen im Straßenverkehr"
--
Einfach mal bei einer beliebigen BfF anrufen und nach den neuen Untersuchungsgebühren fragen - es stimmt leider, obwohl ich die entsprechende gesetzliche Verordnung bisher nicht gefunden habe.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.08.2018, 16:46
luie luie ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2012
Beiträge: 57
Standard Gebühren

Das war ja naheliegend. Die MPU seit Jahren unterfinanziert. Keine Gebührenerhöhung mehr seit gut 15 Jahren. Ständig höhere Leistungsanforderungen durch Qualitätssicherung usw. Völlig unterbezahlte Gutachter.

Nun regelt das eben der Markt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.08.2018, 11:25
prinseneiland prinseneiland ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2016
Beiträge: 11
Standard MPU Gebührenerhöhung

Heute bei einem Bekannten:

Alkohol und Verkehrsdelikte kostet 913 euro.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.08.2018, 19:37
CB19711 CB19711 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 75
Standard

Moin,

ich habe letzte Woche 861,50€ überwiesen.

Alkohol 498,32€ + Verkehrsrecht 225,63€ + "Märchen"steuer 137,55€.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.10.2018, 23:05
Benutzerbild von Solala
Solala Solala ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2018
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von CB19711 Beitrag anzeigen
Moin,

ich habe letzte Woche 861,50€ überwiesen.

Alkohol 498,32€ + Verkehrsrecht 225,63€ + "Märchen"steuer 137,55€.
Bei mir ebenso! :/
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.10.2018, 23:14
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.339
Standard

Wenn wir hier schon die neuen Gebühren sammeln, wäre es sinnvoll, auch das Institut anzugeben. Schließlich verlangen die jetzt ja unterschiedliche Sätze. So kann jeder vergleichen.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.10.2018, 11:18
kizum kizum ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2017
Beiträge: 10
Standard

VR Fragestellung

Avus Berlin 571,-
Pima Berlin 537,-
DEKRA Berlin (OWI 559,99) (Straftaten 835,-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.