Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > MPU Begutachtungsstellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.02.2013, 17:40
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.485
Standard

Vorsichtig formuliert: ein fragwürdiges Angebot. Warte mal ab, falls Du durchfällst. Da wird doch im Gutachten ein kleiner Punkt zu finden sein, wo Du nicht exakt so geantwortet hast wie vorgegeben. "Das tut uns leid, kstyle, da gilt das leider nicht." Wäre schön, wenn Du das dann auch berichten würdest.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.02.2013, 18:32
Bostrom Bostrom ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 2
Standard

Ein Kumpel hatte dort vor nem halben Jahr seine MPU gemacht. Anfänglich wurde ihm auch mitgeteilt, dass das Gutachten zur Tendenz positiv geht. Nach ca. 3 Wochen kam dann ein negatives Gutachten mit der Begründung dass seine Verhaltensänderung ja erst seit 3 Monaten stattgefunden hat und dies nicht ausreichen würde, sondern minimum 6 Monate! Nun probiert er es nochmal. Selbst hab ich keine Erfahrung mit denen gemacht, aber mir wurde von professioneller Seite auch davon abgeraten und war in Mannheim.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.02.2013, 11:08
kstyle26 kstyle26 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.02.2013
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Zitat von Bostrom Beitrag anzeigen
Ein Kumpel hatte dort vor nem halben Jahr seine MPU gemacht. Anfänglich wurde ihm auch mitgeteilt, dass das Gutachten zur Tendenz positiv geht. Nach ca. 3 Wochen kam dann ein negatives Gutachten mit der Begründung dass seine Verhaltensänderung ja erst seit 3 Monaten stattgefunden hat und dies nicht ausreichen würde, sondern minimum 6 Monate! Nun probiert er es nochmal. Selbst hab ich keine Erfahrung mit denen gemacht, aber mir wurde von professioneller Seite auch davon abgeraten und war in Mannheim.
hallo,

danke für die antwort...hört sich ja vieles ganz schön erschreckend an...wenn ich es jetzt noch ändern könnte würde ich wohl wechseln...dafür ist es aber zu spät...ist das bei deinem freund auch so krass gewesen beim urintest, dass er pulli hoch hose runter hodensack zeigen und dann pissen oder war es humaner muit spiegelvariante und die haben nur kurz auf den penis geschaut...ich glaub ich kann gar net wenn jemand sowas von mir verlangt...wäre schön wenn du mir des beantworten könntest...danke im voraus

wäre schön wenn du heute noch antwortest, da morgen der termin ist !!! danke
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.02.2013, 12:21
Bostrom Bostrom ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 2
Standard

Moin moin, sorry eben erst gelesen, aber könnte dir zum jetzigen Zeitpunkt leider deine Frage nicht beantworten. Ich musste zwar weder Urin noch Blut abgeben bei der MPU, aber bei meiner MPU-Stelle wurde das bei anderen Leuten mittels Spiegel an der Wand kontrolliert.

Also, dann mal alles Gute. Und lass uns wissen wie es ausging?!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.03.2013, 15:21
jens28s jens28s ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.03.2013
Beiträge: 7
Standard

habe gehort das die ok sind , im raum mannheim gibts auch noch eine fischer
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.11.2014, 12:02
Charles_K Charles_K ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 3
Ausrufezeichen Mahnke & Partner, Ludwigshafen

Hallo an alle Suchenden in Stuttgart und Umgebung !

Also meine Erfahrung mit Mahnke und Partner war sehr positiv!

Die Mitarbeiter sind menschlich und korrekt. Auch der Psychologe war nett und hat mich fair behandelt.

Ich kam zu ihnen durch meinen

Verkehrspsychologen xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Die Kombination hat mir persönlich sehr geholfen (bin ein schwieriger Fall gewesen) Auch ich habe eine menschliche Hilfe in der Bewältigung dieser Aufgabe gesucht und durch Zufall gefunden.

Natürlich muß man an sich arbeiten und manchmal ist es unbequem, jedoch entscheidet meiner Meinung nach eine gute Vorbereitung!

Ich wünsch euch allen eine gute Beratung und einen positiven Test.

Der Weg ist das Ziel!

Viele Grüße Charly

**********************
Name der Firma wurde gelöscht - herzlichen Glückwunsch
Maja
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.11.2014, 12:09
Benutzerbild von kenny
kenny kenny ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 20.07.2013
Beiträge: 1.921
Standard

Was hast du für die Werbung bekommen???

Zitat:
Auch ich habe eine menschliche Hilfe in der Bewältigung dieser Aufgabe gesucht und durch Zufall gefunden.
Zitat:
Ich kam zu ihnen durch meinen

Verkehrspsychologen ........
Du wurdest also zufällig, von deinem VP zu .....geschickt.
Was es doch so alles gibt.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.03.2015, 22:16
sickmf sickmf ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 05.03.2015
Beiträge: 1
Standard

so ein quatsch was charlies da schreibt.. ich kann dir auch das blaue vom himmel erzählen....
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.09.2017, 00:16
Cris Cris ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 28.09.2017
Beiträge: 2
Daumen hoch MPU. war sehr streng aber gerecht

Hallo Leute,

hatte eine MPU. in LU. bei Mahnke & Partner.
Die waren sehr freundlich in den neuen Räumen in der Bismarkstraße/Fußgängerzone. Ärztin war super nett und sah zudem auch super aus :-) Sekretärin war freundlich und hilfsbereit. Die Psychologin sehr kritisch, hinterfragt ALLES !

Vor allem: ob man sein Trinkverhalten glaubhaft geändert hat. Ob das auch glaubhaft rüberkommt.... Ob man weiß wieviel Promille man hatte, warum, durch was. Ob man das jetzt nicht mehr macht. Warum nicht mehr macht ?

Die fällt auf kein "BlaBla" rein. Vergesst es. Ich war brutal ehrlich. So sehr dass es weh tat. So wie die ganze MPU. Vorbereitung: 1 Jahr 7 Monate gerichtsverwertbare ! Abstinenznachweise von zertifiziertem Facharzt; Entwöhnungstherapie 1/2 Jahr Stationär; MPU. Vorbereitungsgruppe bei der Diakonie; 10 Einzelsitzungen mit Suchttherapeuth Diakonie und immer! regelmäßig zur Selbsthilfegruppe. Wer pokert, dass er mit Positiver MPU. dann wieder saufen oder gifteln kann....soll es lieber sein lassen und eben den Weg des Untergangs wählen.

Meine MPU. war positiv und sauer er-arbeitet. Mit über 600€ Gebühr kein Pappenstiel. Aber- alles sehr professionell dort und glaubhaft. Sogar mit Audioaufzeichung als Beweis für Anwälte, usw.

Ich kann Mahnke & Partner weiterempfehlen, nicht nur weil meine MPU. positiv ist. Sondern weil auch das Gutachten treffend/gerecht ist.
Für die will ich keine Werbung machen und die Psychologin war mit ihren Fragen teilweise haarscharf an der Grenze zu unverschämt. Aber- ich will auch ein gerechtes, glaubhaftes Feedback geben. Vielleicht hilft es jemand in ähnlicher Lage.

P.S.
Beim Urinabgeben wird einem u.U. auf den P. geschaut, das muss aus rechtlichen Gründen so sein, damit man nicht schummelt. Aber wenn man den Wasserhahn anstellt oder Pssssssssss macht: klappt es schon
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.09.2017, 00:27
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.485
Standard

Nichts durcheinanderbringen: die alten Posts bezogen sich auf die Zeit, als dort noch Beratungen gemacht wurden. Das ist heute nicht mehr zuläßig, da diese Agentur die Zulassung zur MPU hat. Da mag ja alles in Ordnung sein.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:37 Uhr.