Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Drogen MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.02.2016, 16:11
flo1996 flo1996 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 2
Unglücklich Wie läuft meine MPU ab?

Hallo Leute,

ich bin 19 Jahre und wurde im Dezember 2015 von der Polizei angehalten da ich nicht angeschnallt war. nach kurzem gerede musste ich zur Blutentnahme. Diese kam dann ein paar Wochen später mit einem Wert von 1,3ng/l THC zurück. Daraufhin würde mir der Führerschein weggenommen
Vor 3 Wochen war ich an einem Abend auf einer Vertanstaltung in der Umgebung. Dort wurde mir im betrunkenen Zustand Pep angedreht (ca 1-2 Lines). Dummerweise wurde ich auch dort wieder von den Cops kontrolliert. Der Officer meinte, er muss eine Meldung an die Führerscheinstelle machen. Ausser Gras habe ich nie etwas anderes konsumiert und werde es auch nie tun.
Jetzt zu meinen Fragen:

Wie läuft meine MPU ab? Wie lange muss ich die Abstinenz nachweisen? Wie fange ich ünberhaupt mit der ganzen Sache an?

PS: Clean bin ich seit 5 Wochen


Vielen Dank für alle hilfreichen Antworten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.02.2016, 17:53
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.249
Standard

Hallo und herzlich Willkommen hier Forum!

Zweimal innerhalb weniger Wochen mit THC und Speed erwischt ist natürlich für eine MPU nicht gut. Das mit den zweimal glaubt Dir nämlich kein Gutachter, der geht schon rein statistisch von häufigerem Konsum aus.

Wie war das denn beim zweiten Mal? Mit Pillen erwischt oder gibt es auch Blutwerte? Wurdest Du auch auf Alkohol getestet?

Zu den Abstinenznachweisen kannst Du alles h i e r nachlesen.

Wie die MPU abläuft, dazu findest Du alles in den Allgemeinen MPU Informationen und den Drogen MPU Infos.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.02.2016, 18:26
flo1996 flo1996 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 2
Standard

Nein es war ca 2 Lines in einem Baggy. Es wurde beim zweiten mal kein Drogentest gemacht und auch kein Alkoholtest. Der Polizist meinte ich bekomme eine Anzeige wegen Besitz.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.02.2016, 18:47
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.249
Standard

Okay, hätte schlimmer kommen können. Aber bei harten Drogen wird i.d.R. bei Besitz auch auf Konsum geschlossen. Das gilt bei Dir um so mehr da Du ja gerade kurz vorher erst beim Drogenkonsum erwischt wurdest.

Vermutlich wird die Anzeige wegen Besitz eingestellt. Hilft dir aber bei der MPU nicht.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
führerschein eingezogen, gras, mpu - abstinenz, pep, probezeit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.