Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Führerscheinstellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.05.2018, 13:56
Charkow Charkow ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.04.2018
Beiträge: 17
Standard Gutachten positiv-Wartezeit FS

Hallo liebe Mitglieder


Ich hatte gestern mein positives Gutachten im Postkasten.
Habe dann bei der Führerscheinstelle im Landratsamt bei uns angerufen und wollte mit meinem Gutachten dort erscheinen um mir meinen FS abholen zu können? Die Dame sagte mir, dass das nicht gleich funktioniert und ich erst mal das GA abgeben sollte und dann nach einer Woche erhalte ich erst meinen FS!

Für mich im ersten Moment ärgerliche und unbegreiflich.
Das GA lest sich in 10 Minuten^^
Wie war das bei euch? Kann man dort nicht auf Eile drängen?!
Weil ich wieder arbeiten müsste^^

Für mich eine reine Schikane. Man wartet eh schon über ein Jahr auf seinen Schein und macht alles um ihn wieder zu erlangen und dann muss man wegen dem Landratsamt noch eine Woche warten!

Grüße
__________________
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, wird sie diejenigen hassen, die sie aussprechen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.05.2018, 14:16
MrMurphy MrMurphy ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 490
Standard

Hallo

Komm erst mal wieder runter.

Ich habe schon viele Gutachten gelesen, aber noch keines in annähernd 10 Minuten geschafft.

Die Dame der Führerscheinstelle muss das Gutachten lesen, mit den Akten vergleichen und auf eventuelle Rechtsfehler prüfen. Bei Unklarheiten muss sie diese versuchen zu klären.

Das kann locker mehrere Stunden dauern.

Dann gibt es keinen Grund wegen dir andere Akten zurückzustellen, die ihr bereits vorliegen. Du hast kein Anrecht darauf dass deine Unterlagen beschleunigt bearbeitet werden. Das geht der Reihenfolge nach. Die Anderen warten zudem genau wie du wahrscheinlich auf eine Antwort der Führerscheinstelle. Mit welcher Begründung sollte die Führerscheinstelle deren Bearbeitung wegen deiner MPU zurückstellen?

Deine Aufregung ist demnach unangebracht und resultiert aus deinem fehlenden Wissen, nicht aus der Arbeit der Führerscheinstelle.

Gruss

MrMurphy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.05.2018, 15:51
Charkow Charkow ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.04.2018
Beiträge: 17
Standard

Ja. Vielen Dank für deine Antwort.

Du bist auch nicht superschlau vom Himmel gefallen oder?!

Ich habe gelesen das das am selben Tag noch passiert das man seinen FS bekommt. Dann habe ich mich falsch informiert...

Dann warte ich eben. Auch kein Problem.
Die haben eh gesagt das sie mich anrufen wenn der FS fertig ist und alles geprüft wurde.
__________________
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, wird sie diejenigen hassen, die sie aussprechen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2018, 15:59
MrMurphy MrMurphy ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 490
Standard

Hallo

Zitat:
Ich habe gelesen das das am selben Tag noch passiert das man seinen FS bekommt.
Ja, das kommt durchaus vor wenn die Mitarbeiter einer Führerscheinstelle entsprechend Zeit haben.

Nur hat darauf niemand einen Anspruch und deine Führerscheinstelle hat dich freundlicherweise darauf hingewiesen, dass sie wohl eine Woche benötigen.

Andere haben so einen Hinweis nicht bekommen und mussten deutlich länger als du warten.

Gruss

MrMurphy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.