Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Alkohol MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 10.04.2018, 07:38
mauddib mauddib ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2018
Beiträge: 17
Standard

zu unterschreiben.......
------------------------------

Ich erklare hiermit ausdrucklich, dass ich mit der Versagung einer Fahrerlaubnis unter gleichzeitiger Ruchnahme meines Fuhrerscheinantrages einverstanden bin.

Ich verzichte ausdrucklich auf eine rechtsformliche Ausfertigung und Zustellung eines behordlichen Versagungsbescheides.

Ich verzichte auf die Einlegung jeglichen Rechtsbehelfs gegen die vorgenannten behordlichen Masnahmen und bestatige gleichzeitig, eine Ausfertigung dieser Erklarung erhalten zu haben.

Eine Fahrerlaubnis kann zu einem spateren Zeitpunkt nur in dem vorgeschreibenen Antragsverfahren erteilt werden.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.04.2018, 07:39
mauddib mauddib ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2018
Beiträge: 17
Standard

Noch ein Frage..... beim nachste Versuch muss ich noch mal von vorne ein Augentest machen? Oder kann ich einfach mein Augenartz fragen ob ich ein 2. Kopie von der Letzte Test haben kann?
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 10.04.2018, 07:56
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.361
Standard

Kannst Du unterschreiben und losschicken.

Sehtest: das kommt darauf an, wann Du den nächsten Antrag stellst. Der darf, glaube ich, nicht älter als ein Jahr sein.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.04.2018, 07:13
mauddib mauddib ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2018
Beiträge: 17
Standard

Noch eine Frage. Wegen der 1. MPU habe ich ein kleine pause gemacht zwischen die Abstinenzbelege. Aber jetzt sammele ich die weiter.

Wann mann 12 monate braucht, wie lange kann es geben zwischen Haaranylosebelege bevor die erste nicht mehr gutlich sind? Wenn mann 2 hat, und dann noch 2 sammelt.... wie lange zwischen die erste 2 und die andere 2 als pause ist erlaubt.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.04.2018, 08:25
kapomick kapomick ist gerade online
MPU Profi
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 5.708
Standard

So wenig wie möglich. 1-2 Wochen sind kein Problem. Aber das wäre eine Absprache mit dem nächsten MPI wert.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 11.10.2018, 15:54
mauddib mauddib ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2018
Beiträge: 17
Standard

So habe ich meinen dritten "perfekten" Haaranalysebericht für 2018 erhalten. Das bedeutet, dass ich im Dezember noch einen weiteren benötige, bevor ich die MPU erneut testen kann. Jeder Bericht ist für 3 Monate.

Ich habe jetzt seit Juli 2016 keinen Alkohol mehr getrunken! Und es fühlt sich toll an! So gesund, so viel Energie, so viel besser. Iren, die nicht trinken, gibt es tatsächlich! Fantastisch!

Ich habe jedoch zwei Bedenken. Vielleicht können die immer wunderbaren Menschen hier einen Beitrag leisten

1) der erste ist, dass ich noch zwei "perfekte" Berichte von 2017 habe. Es gibt jedoch eine 3-monatige Lücke zwischen diesen 2 und den aktuellen 3. Also kein bericht fuer 10-2017 bis 12-2017. Das war meine Dummheit, nicht weil ich getrunken habe! Deshalb nehme ich an, dass es am besten ist, diese zu vergessen. Sie sind wertlos? Wenn ich sie zur nächsten MPU bringe, wird die dreimonatige Lücke schlecht aussehen. Wird es so aussehen, als gäbe es einen "fehlgeschlagenen" Bericht? Oder sehen die Menschen hier noch einen Wert in ihnen?

2) Ich habe angefangen, viel zu laufen. Ich habe viele Datensätze in meiner Telefon-App, einige T-Shirts, die ich von offiziellen Läufen erhalten habe, und einen Ordner voller meiner Nummern von offiziellen Läufen. So kann ich dieses neue Hobby auch in einer MPU beweisen. Aber....... seit der letzten MPU ist dies die einzige "zusätzliche" Änderung, die ich in meinem Leben vorgenommen habe. Die einzige andere Sache, die sich seit meiner ersten fehlgeschlagenen MPU geändert hat. Ich habe das Gefühl, dass ich mehr tun sollte, um beim nächsten Mal zu einer positiven MPU zu kommen. Aber ich weiß nicht, wie oder was. Was kann ich bis Dezember positiv tun?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.10.2018, 16:48
Benutzerbild von marianee
marianee marianee ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 21.09.2015
Beiträge: 1.024
Standard

Zitat:
Was kann ich bis Dezember positiv tun?
Mit Zitat antworten
Nichts trinken. Dann müsste es klapppen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:25 Uhr.