Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Alkohol MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 10.04.2018, 08:38
mauddib mauddib ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2018
Beiträge: 27
Standard

zu unterschreiben.......
------------------------------

Ich erklare hiermit ausdrucklich, dass ich mit der Versagung einer Fahrerlaubnis unter gleichzeitiger Ruchnahme meines Fuhrerscheinantrages einverstanden bin.

Ich verzichte ausdrucklich auf eine rechtsformliche Ausfertigung und Zustellung eines behordlichen Versagungsbescheides.

Ich verzichte auf die Einlegung jeglichen Rechtsbehelfs gegen die vorgenannten behordlichen Masnahmen und bestatige gleichzeitig, eine Ausfertigung dieser Erklarung erhalten zu haben.

Eine Fahrerlaubnis kann zu einem spateren Zeitpunkt nur in dem vorgeschreibenen Antragsverfahren erteilt werden.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.04.2018, 08:39
mauddib mauddib ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2018
Beiträge: 27
Standard

Noch ein Frage..... beim nachste Versuch muss ich noch mal von vorne ein Augentest machen? Oder kann ich einfach mein Augenartz fragen ob ich ein 2. Kopie von der Letzte Test haben kann?
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 10.04.2018, 08:56
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.600
Standard

Kannst Du unterschreiben und losschicken.

Sehtest: das kommt darauf an, wann Du den nächsten Antrag stellst. Der darf, glaube ich, nicht älter als ein Jahr sein.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.04.2018, 08:13
mauddib mauddib ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2018
Beiträge: 27
Standard

Noch eine Frage. Wegen der 1. MPU habe ich ein kleine pause gemacht zwischen die Abstinenzbelege. Aber jetzt sammele ich die weiter.

Wann mann 12 monate braucht, wie lange kann es geben zwischen Haaranylosebelege bevor die erste nicht mehr gutlich sind? Wenn mann 2 hat, und dann noch 2 sammelt.... wie lange zwischen die erste 2 und die andere 2 als pause ist erlaubt.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.04.2018, 09:25
kapomick kapomick ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 5.845
Standard

So wenig wie möglich. 1-2 Wochen sind kein Problem. Aber das wäre eine Absprache mit dem nächsten MPI wert.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 11.10.2018, 16:54
mauddib mauddib ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2018
Beiträge: 27
Standard

So habe ich meinen dritten "perfekten" Haaranalysebericht für 2018 erhalten. Das bedeutet, dass ich im Dezember noch einen weiteren benötige, bevor ich die MPU erneut testen kann. Jeder Bericht ist für 3 Monate.

Ich habe jetzt seit Juli 2016 keinen Alkohol mehr getrunken! Und es fühlt sich toll an! So gesund, so viel Energie, so viel besser. Iren, die nicht trinken, gibt es tatsächlich! Fantastisch!

Ich habe jedoch zwei Bedenken. Vielleicht können die immer wunderbaren Menschen hier einen Beitrag leisten

1) der erste ist, dass ich noch zwei "perfekte" Berichte von 2017 habe. Es gibt jedoch eine 3-monatige Lücke zwischen diesen 2 und den aktuellen 3. Also kein bericht fuer 10-2017 bis 12-2017. Das war meine Dummheit, nicht weil ich getrunken habe! Deshalb nehme ich an, dass es am besten ist, diese zu vergessen. Sie sind wertlos? Wenn ich sie zur nächsten MPU bringe, wird die dreimonatige Lücke schlecht aussehen. Wird es so aussehen, als gäbe es einen "fehlgeschlagenen" Bericht? Oder sehen die Menschen hier noch einen Wert in ihnen?

2) Ich habe angefangen, viel zu laufen. Ich habe viele Datensätze in meiner Telefon-App, einige T-Shirts, die ich von offiziellen Läufen erhalten habe, und einen Ordner voller meiner Nummern von offiziellen Läufen. So kann ich dieses neue Hobby auch in einer MPU beweisen. Aber....... seit der letzten MPU ist dies die einzige "zusätzliche" Änderung, die ich in meinem Leben vorgenommen habe. Die einzige andere Sache, die sich seit meiner ersten fehlgeschlagenen MPU geändert hat. Ich habe das Gefühl, dass ich mehr tun sollte, um beim nächsten Mal zu einer positiven MPU zu kommen. Aber ich weiß nicht, wie oder was. Was kann ich bis Dezember positiv tun?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.10.2018, 17:48
Benutzerbild von marianee
marianee marianee ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 21.09.2015
Beiträge: 1.078
Standard

Zitat:
Was kann ich bis Dezember positiv tun?
Mit Zitat antworten
Nichts trinken. Dann müsste es klapppen.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.11.2018, 16:47
mauddib mauddib ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2018
Beiträge: 27
Standard

Danke. Neue Termin (15.12.2018) für die 4. Haaranalyze ist dabei. Ich freue mich darauf.

Diesmal finde ich jedoch, dass ich tief nervös bin und den Schlaf über die MPU verliere. Letztes Mal fühlte ich mich total entspannt und ruhig und ohne Probleme. Diesmal spüre ich fast Panikattacken. Vielleicht, weil ich letztes Mal mein Leben verändert habe, aber nicht SO viel.

Aber diesmal habe ich viel in mich selbst investiert, mit vielen Veränderungen und ich habe ein Jahr lang fast jeden Tag über meine TF und meine ausgefallene MPU nachgedacht. Ich bin in dieser Zeit emotional stärker eingebunden - und ich glaube, ich leide deswegen.

Obwohl ich meine MPU erst letztes Jahr nicht bestanden habe - ich finde, dass ich einige Details vergessen habe, wie ich jetzt vorgehen soll. Und ich will keine dummen Fehler machen.

Wann sollte ich mich beim Verkehrsbüro für die nächste MPU mit TÜV Sud bewerben? Jetzt? Nach dem nächsten Haartest? Erst wenn ich das positive Ergebnis des nächsten Haartests erhalte? Oder ist es schon zu spät? Wenn ja, mache ich gerne einen 5. Haartest im März, wenn dies empfohlen wird und warte länger auf eine MPU!

Wenn es keine Rolle spielt - wie lange nach dem letzten Haartest kann die MPU sein? Ich kann mir nur vorstellen, dass es ein "schlechtes" Zeitfenster zwischen Haartest und MPU gibt, das zu lang ist? Iim 12.2018 die 4. Haartest machen und dann im 06.2019 ein MPU versuchen ist so wie so nicht richtig oder?

Muss ich jetzt etwas anderes machen? Oder nur:
1) Neuer Sehtest (noch nicht gebucht)
2) Letzter Haartest (15.12.2018 gebucht)
3) Antrag beim Verkehrsamt (ich erinnere mich, dass es in diesem Zusammenhang auch eine polizeiliche Hintergrundüberprüfung gibt, die ich vom Rathaus in der Stadt, in der ich lebe, erhalte) (noch nicht gebucht.

Gibt es noch andere Dokumente, die ich haben kann/sollte oder organisieren? Oder ist das alles, was ich brauche? Was habe ich vergessen?
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.11.2018, 12:23
mauddib mauddib ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2018
Beiträge: 27
Standard

Heute werde ich meine FB leicht überarbeiten. Ich denke, es hat sich nicht allzu viel verändert. Es ist interessant, wie sehr sich mein Körpergewicht seit dem ersten FB verändert hat Hab ein neues Hobby auch:

Zur Person

Geschlecht: männlich
Größe:165cm
Gewicht:63kg
Alter:40
eventl. Bundesland: Bayern

Was ist passiert?

Datum der Auffälligkeit: 14.07.16
BAK: 2.41
Trinkbeginn: 18:30 13.07.16
Trinkende: 01:00
Uhrzeit der Blutabnahme: 02:45
Dauer der Sperrfrist: was 13 Monaten. Seit Oktober 2017 vorbei.
Hab schon in meine Akte geschaut Ja/Nein: Ja
Sonstige Verstöße oder Straftaten?: Nein

Konsum

Ich trinke noch Alkohol, wenn ja wie oft wieviel: Keine
Ich lebe abstinent seit: 14.07.16
Haaranalyse: ja
wie viele bisher: 5
seit wann:
2 Bescheinigungen von TÜV Süd (CUT-Kriterien) (Datum der Probenentbahmen 22.06.2017 26.09.2017). In keiner der untersuchten Haarproben konnte EtG nachgewiesen werden. Ich glaube diese sind nicht mehr gültig aber.
Dann 3 Bescheinigungen von TÜV Süd (Datum der Probenentbahmen 27.03.2018 26.06.2018 20.09.2018)In keiner der untersuchten Haarproben konnte EtG nachgewiesen werden.
Leberwerte: War beim Hausartz im Dec 2015 für Generelle untersuchung. Und Oktober 2018 für Leberwerte nur. Ich warte jetzt auf ein Bericht die beide Leberwerte. Beim erste MPU war die werte:

GOT 43,6
GPT 24,9
GGT 23,1

Aufarbeitung

Suchtberatungsstelle aufgesucht?: Nein.
Selbsthilfegruppe (SHG): Nach der Alkoholfahrt hab ich 4 wochen urlaub genommen und zuruck zum Heimat. In diese Zeit war ich 3 mal pro woche (1 mal pro woche mit 3 verscheidene gruppe) beim AA. Sonst nichts.
Psychologe/Verkehrspsychologe: Nein
Kurs für verkehrsauffällige Autofahrer: Nein
Ambulante/stationäre Therapie: Nein
werden derzeit Medikamente eingenommen?Antidepressiva etc: Nein

MPU

Schon eine MPU: Ja
Datum: 22.02.2018 (Psyc) + 26.02.2018 (Med)
Wer hat das Gutachten gesehen?: Nur ich.
Was steht auf der letzten Seite (Beantwortung der Fragestellung)?:

Es ist zu erwarten dass Herr M auch zukunftig ein KFZ unter Alkoholeinfluss führen wird. Beeinträchtigungen als Folge eines unkontrollierten Alkoholkonsums, die das sichere Führen eines KFZ der Gruppe 1 in Frage stellen, liegen nicht vor. Herr M kann den Konsum von Alkohol einerseits und das Führen von KFZ im Straßenverkehr anderseits nicht zuverlassit voneinander trenne.

Welche Empfehlung (Auflagen) wurden ausgesprochen:

Fachliche Hilfe bei der Aufarbeitung der beschriebenen individuellel Problematik in Anspruch zu nehmen. Einer intensiv Einzelberatung bei einem Fachpsychologen für Verkehrpsychologie sein.

Weitere Beleg der Alkoholabstinenz so dass bei einer späteren Begutachtung 12 Monaten belegte Abstinenz vorgewiesen werden kann.


Bereits durch Alkohol auffällig geworden Punkte oder sonstige Straftaten: Keine.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 29.11.2018, 12:24
mauddib mauddib ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2018
Beiträge: 27
Standard

Tathergang

1. Beschreiben Sie den Tag Ihrer Trunkenheitsfahrt aus eigener Sicht mit Datum und Uhrzeiten.

Es war Mittwoch und es Gab im Kino ein Film. Kommisch weil dieses Kino habt nur Englische OV Films am Sonntag Abends. Aber hier war ein Ausnahme. Ich hatte auch Donnerstag und Freitag frei wegen Überstunden das mein Chef hat mir gesagt ich soll nutzen.

Nach der Arbeit bin ich nach Kino und wartet auf ein Freund. In diese Zeit hab ich 1 grosses starkes Cocktail bestellt. Zombie cocktail heist es. Es hat sehr lang gedauert und als entschuldigung hab ich 2 bekommen. Zweite kostenlos. Aber mein Freund war kurz danach da und ich habe die Beide sehr schnell getrunken. 18:30 - 19:00.

Im Kino hab ich Popcorn und 3 mal Appelwein bestellt. 19:00 - 21:30.

Direkt danach (21:45) waren wir ins Kneipe. Ich habe viele flasche starkbier getrunken (Schlappelseppel Spezial 5.6. Hier nach einige hab ich ein Total Blackout. Mein Freund was einige Tage später die Meinung das er hat nichts schlectes bemerkt und ich was "ok". Aber sowieso nicht. Meine erstes errinerung danach war mein Auto war am seite der Fahrbahn. Ich habe direkt die Poleizei angerufen selbst.

2. Was und wie viel haben Sie am Tattag insgesamt getrunken?
2 Zombie Cocktails 0.5L 18:30 - 1900. (% Alk, ???).
3 Applewein 0.5L 19:00 - 21:30 (6.0% Alk)
? Schlappelseppel Spezial 0.33L (5.6% Alk) 21:30 - 01:00

3. Wie viel Kilometer fuhren Sie, bis Sie aufgefallen sind und wie viel Kilometer wollten Sie insgesamt fahren?

1.5 km. Plan war wahrscheinlich zu Hause..... etwa 9km.

4. Hatten Sie das Gefühl, noch sicher fahren zu können?

Aber wegen dieses Blackout kann ich nicht sagen was mein Gefühl oder Denkprozess war.

5. Wie haben Sie die Trunkenheitsfahrt vermeiden wollen (wenn überhaupt)?

Mein Auto war am Firma geparkt und bis diese AF hab es immer so da gelassen egal ob ich 1 bier gehabt oder 4. Oft habe ich auch da gelassen wann ich keine alkohol getrunken habt, aber es war spät und ich hatte mich Müde gefullt.

6. Haben Sie bereits früher im Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss gestanden und sind aufgefallen?

Nie.

7. Wie oft haben Sie alkoholisiert am Straßenverkehr teilgenommen ohne aufzufallen und was folgern Sie daraus? (Tip Anmerkung von Jody lesen (danke Jody) KLICK)

War 1. mal als TF. Hab nie vor gemacht. Tatsächlich habe ich mich bisher sogar geweigert, der Passagier in einem Auto mit einem solchen Fahrer zu sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.