Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Alkohol MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #191  
Alt 04.10.2018, 15:58
Tobias1990 Tobias1990 ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 02.11.2017
Beiträge: 125
Standard

Hallo meine Lieben!! Ihr habt lange nichts mehr von mir gehört. Ich hatte im September nun wieder MPU. Meine letzte MPU hatte ich im April nicht "bestanden". Ich hatte bei der AVUS gemacht und es kam ein mürrischer und schlecht gelaunter Gutachter rein, der gleich zu mir sagte das ich ruhig sein soll, als ich etwas erzählen wollte über meine "Tat" und das ich nur kurz und knapp antworten soll und ich nur reden soll wenn er mich was fragt. Das machte mich schon total fertig und ich weiß nicht ob ich da recht unruhig war so das er mir eventuell nicht glaubte oder weiß der Geier. Auf jeden Fall war das Gutachten negativ. Ich fragte dann bei der PIMA nach was ich machen kann wegen Urinkontrollen usw. Sie sagten das ich mich noch 4 Monate anmelden soll zu 3 Urinscreenings. Das machte ich dann auch und im September hatte ich dann bei der PIMA meine MPU. Es kam eine junge, sehr nette Gutachterin rein und ich durfte von mir aus erzählen und ich wurde dann am Schluss auch nochmal reingerufen zu ihr und sie sagte das mein Gutachten positiv ausfallen wird. Dieses kam auch letzte Woche und ich brachte es zur Führerscheinstelle. Da mein Führerschein über 5 Jahre weg war und ich ihn vorher nicht so lange hatte wie er weg war muss ich nun die praktische Prüfung nochmal machen. Ich nehme jetzt ein paar Fahrstunden um wieder "rein" zu kommen und dann mache ich die Prüfung. Ich möchte mich bei Euch allen bedanken, das ihr mir mit meinem Fragebogen so weitergeholfen habt. Ich habe bei der 2. MPU die Fragen genau so beantwortet wie bei der 1. MPU und wie ich den Fragebogen auch hier ausgefüllt hatte und ich habe nun bestanden. Die schwierigste Hürde habe ich nun bestanden. Die erneute Prüfung sollte ein Klacks sein. Also nochmal vielen vielen Dank für Eure Hilfe. Ich habe neulich mal gelesen das die Preise der MPU-Institute gestiegen sind. Das kann man wohl sagen! Ich habe im April bei der AVUS 414,72 Euro bezahlt und für die gleiche Alkohol-MPU bei der PIMA im September 593 Euro. Ich hatte schon gedacht das die Untersuchung eine Haarprobe beinhaltet weil es so viel teurer war, bis ich gelesen habe das im August die Preise gestiegen sind. Dann wusste ich warum es so teuer geworden ist. Es grüßt Euch ganz lieb Euer Tobias
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 04.10.2018, 16:55
Amira Amira ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 14.12.2017
Beiträge: 406
Standard

Schoen Tobias von dir zu hoeren.
Gute Nachrichten

Glueckwunsch.....Du hast es geschafft!!!!

Gute Fahrt demnaechst.....
__________________
Gruss Amira
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 04.10.2018, 21:37
Benutzerbild von marianee
marianee marianee ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 21.09.2015
Beiträge: 1.024
Standard

Glückwunsch, allzeit gute Fahrt.
marianee aus Sachsen.
Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 05.10.2018, 23:27
Benutzerbild von darksoul
darksoul darksoul ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 11.02.2016
Beiträge: 435
Standard

Herzliche Glückwünsche auch von mir!!!

Allzeit knitterfreie Fahrt. Die gestiegenen Preise sind natürlich blöd, eine bestandene MPU lässt aber denke ich darüber hinwegsehen.
__________________
Liebe Grüße, darksoul
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 10.10.2018, 19:28
Tobias1990 Tobias1990 ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 02.11.2017
Beiträge: 125
Standard

Ich danke Euch und freue mich schon dann endlich, nach bestandener Prüfung und 5 1/4 Jahren ohne Führerschein endlich wieder Auto fahren zu dürfen. Das wird meine liebe Oma auch entlasten, die mich in all den Jahren überall hin gefahren hat.
Mit Zitat antworten
  #196  
Alt 11.10.2018, 15:27
Benutzerbild von Moustache
Moustache Moustache ist gerade online
Stammpersonal
 
Registriert seit: 20.04.2018
Beiträge: 129
Daumen hoch

Recht herzlichen Glückwunsch auch von mir, Tobias1990
Und immer schön "sauber" bleiben...
__________________
es grüßt Euch
Moustache
---
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen (Aristoteles)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alkohol, institut, psychologe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:24 Uhr.