Einzelnen Beitrag anzeigen
  #430  
Alt 22.10.2017, 17:48
AndreW1988 AndreW1988 ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 203
Standard

Zitat:
Zitat von octopussy Beitrag anzeigen
Andre, wir wissen alle hier, wie schwer das Warten ist, aber mach dich doch nicht verrückt.

M.E. kann das Kriterium des "Lapsus" nach dem, was wir hier von dir wissen, nicht zum Tragen kommen. Aber, der GA weiß ja nicht alles was hier steht.

Des Weiteren kann sich ein GA auch über die BK hinwegsetzen, wenn er es dementsprechend begründet.

Was deine GA im Sinn hat, weißt du nicht. Sie hat dir doch ein positives Signal gegeben. Ohne Grund hat sie das nicht getan. Dass diese Tendenz noch mit der Ärztin und ggfls. der Institutsleitung besprochen wird ist normal.
Was sind denn genau die Kriterien um bei einem Lapsus bestehen zu können insbesondere im Hinblick auf Abstinenzzeiten?

Für die restlichen Infos schon mal Danke!
__________________
1 TF am 08.07.2010 - 2,21 %
MPU 24.08.2011 TÜV Hessen Bielefeld - Positiv

2 TF am 08.09.2012 - 2,20 %
MPU 26.05.2014 TÜV Hessen Bielefeld - Positiv

3 MPU ohne TF am 19.10.2017 - 2,02 % - Positiv
Mit Zitat antworten