Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 17.05.2018, 17:55
kapomick kapomick ist gerade online
MPU Profi
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 5.910
Standard

Stimmt, hast du geschrieben. Demnach dürftest du von vornherein verlängerte Probezeit bekommen haben, also 4 Jahre und innerhalb derer führt jeder neue A-Verstoß zu einer neuen MPU.
Mit Zitat antworten