Einzelnen Beitrag anzeigen
  #27  
Alt 29.12.2017, 19:22
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 11.111
Standard

Zitat:
Zitat von salitou Beitrag anzeigen
also werden wirklich alle punkte gelöscht?
Ja, alle. Aber die Löschung erfolgt erst mit der Neuerteilung, bei der Anordnung der MPU hast Du sie noch.
Zitat:
bin ich dann automatisch wieder in der probezeit nach der mpu?
Probezeit gibt es nur einmal im Leben, sie wird allenfalls bei einem Verstoß in der Probezeit verlängert, aber auch das nur einmal. Warst Du jetzt bereits aus der Probezeit heraus, gibt es keine neue.

Zitat:
wenn es alles so ist wie du es beschreibst, dann ist es bei mir doch eindeutig nur eine drogen mpu , da ich keine 8 punkte habe und die sperre wegen den eintragungen normal ist, aber nix mit der mpu ansich zutun hat oder?
s.o. Zum Zeitpunkt der MPU-Anordnung hast Du 6 Punkte noch. Aber, wie Du richtig schreibst, keine 8, so daß es keine Punkte-MPU gemäß § 4 StVG geben wird. Allerdings gibt der § 11 FeV der FSST genug Spielraum, um auch eine Fragestellung wegen wiederholter Verstöße gegen verkehrsrechtliche Vorschriften mit den Drogen kombinieren zu können. Können, nicht müssen.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten